BC VinRouge


News...


Ligavorbereitung...Weiterlesen
Fundsachen...Weiterlesen

Aktuelles
16. Dezember 2023 : Weihnachtsgrüße
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir haben etwas Zeit zurückzublicken.
Wir haben wieder viele Veranstaltungen besucht und auch selbst ausgetragen und waren dabei ziemlich erfolgreich.
Ein ganz besonderer Erfolg ist selbstverständlich der Aufstieg unserer Ersten in die Regionalliga. 
Aber auch unserer Zweiten, die den zehnten Platz in der Landesliga erreicht hat, und unserer Dritten, die den neunten Platz in der Bezirksliga geschafft hat, gebührt großer Respekt.
Viele Dinge können aber nur erledigt bzw. durchgeführt werden, wenn die finanziellen Mittel stimmen. Deswegen bedanken wir uns bei unseren Sponsoren (der Sparkasse Karlsruhe, Stellberg Wohnbau, ProXX, Schmidt+Eger, der LVM Versicherung und der Sportagentur Kircheis) für die erneute Unterstützung im vergangenen Jahr.
Aber auch unseren Vereinsmitgliedern, welche immer wieder bei vielen Events selbst mit anpacken, uns bei Veranstaltungen außerhalb vertreten oder uns als passive Mitglieder unterstützen, gilt ein spezieller Dank. Ohne Eure Unterstützung und den tollen Zusammenhalt könnten wir nicht ein so erfolgreicher Verein sein.
Wir wünschen allen Graben-Neudorfer*innen eine besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch in das neue Jahr.


16. Dezember 2023 : Glühweinturnier beim FV Grünwinkel

Elke/Vera, Ute/Peter K., Karin/Peter L. und Jürgen/Kuno sind bei schönsten Winterwetter nach Grünwinkel gefahren, um am zweiten Glühweinturnier teilzunehmen.
Ute/Peter haben zwei Spiele, alle anderen nur ein Spiel gewonnen. So war es zwar sportlich nicht ganz so erfolgreich, es war aber nichtsdestotrotz ein schöner Bouletag.


25. November 2023 : Glühwein

Am letzten Wochenende gab es ein weiteres Glühweinturnier, und zwar beim FV Grünwinkel.
Stefan/Uli und Ute/Peter waren vor Ort um das erste Glühweinturnier vom FV Grünwinkel zu bestreiten.
Ute/Peter haben alle Spiele gewonnen wurden aber wegen der nicht so guten Kugeldifferenz Zweite.
Trotzdem ein toller Erfolg und herzliche Gratulation an die Beiden.


18. November 2023 : Glühweinzeit
Auch wenn die Temperaturen noch nicht so kalt sind, beginnt in den umliegenden Boule-Vereinen die Saison der Glühweinturniere.
So auch am vergangenen Wochenende bei den Wilden 13 in Stutensee.
Vera/Uli, Sabine/Jürgen und Ute/Peter K. waren bei dem auf 64 Teams begrenzten 14. Glühweinturnier.
Gespielt wurden drei Vorrunden im Schweizer System und danach ging es im A/C/B/D - Turniermodus weiter.
Zwischen den Spielen wurden die Teilnehmer*Innen mit Kaffee, Glühwein und selbstgemachter Gulaschsuppe versorgt.
Vera/Uli kamen bis in das 1/4-Finale im B-Turnier, Sabine/Jürgen haben es bis in das Halbfinale im B-Turnier geschafft, und Ute/Peter K. sind sogar bis in das Halbfinale im A-Turnier gekommen.
Vielen Dank an die Bouler aus Stutensee, die ein schönes Turnier veranstaltet haben.


22. Oktober 2023 : Bibber-Trip in Essingen
Zwei Tripletten von uns (Simone/Uli/Max, Karin/Michael/Peter L) waren am vergangenen Sonntag in Essingen in der Pfalz.
Dort wurde wieder der Essinger Bibber-Trip, diesmal als DPV Masters Turnier, ausgetragen.
Gespielt wurde im A/C/B/D - Turnier Modus.
Beide Tripletten konnten das erste Spiel gewinnen und waren so im A-Finale.
Das zweite Spiel haben Karin/Michael/Peter L verloren und mussten dann die Cadrage (Entscheidungsspiel) für das B-Turnier spielen. Auch diese Begegnung haben die drei verloren und waren aus dem Turnier ausgeschieden.
Simone/Uli/Max konnten auch das zweite Spiel gewinnen und mussten aber dann in die Cadrage im A-Turnier. Dieses Spiel haben die drei leider auch verloren und damit war auch für sie das Turnier zu Ende.


14. Oktober 2023 : Interne Vereinsmeisterschaft Tete-a-Tete und Tireur
17 Spieler*innen haben sich am vergangenen Samstag bei uns am Platz getroffen um den/die Vereinsmeister*in in den Formationen Tete-a-Tete (Eins gegen Eins) und Tireur (Schießwettbewerb) zu ermitteln.
Beim Tete-a-Tete wurden vier Runden im Schweizer System gespielt. Zwischen den Runden gab es wieder köstliches Fingerfood (Fleischkäse, Happen mit Aufstrichen, Neuen Wein und Zwiebelkuchen …), um etwaigen Hungerattacken vorzubeugen.
In allen vier Runden ist Max als Sieger vom Platz gegangen und ist damit unser diesjähriger Vereinsmeister im Tete-a-Tete. Auf den Plätzen folgten ihm Kuno und Peter K.
Beim Tireur-Wettbewerb ist Michael mit tollen 26 Punkten unser Vereinsmeister Tireur geworden. Jürgen wurde mit 22 Punkten Zweiter und Karl mit 18 Punkten Dritter.
Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen und Fingerfood-Lieferant*innen und herzliche Gratulation an die Gewinner.
Ein besonderer Dank geht an Patricia und Alexander Knebel der Corpus Fit Physiotherapie in der neuen Mitte, welche für unsere Vereinsmeister die Preise gestiftet haben.
Mathias, Max, Michael, Peter L



08. Oktober 2023 : Krabbe-Cup in Eggenstein
Claudia/Kuno, Sandra/Karin, Max/Michael, Sabine/Nicole, Daniel/Marvin und Kasia/Peter L. waren am Sonntag beim BC Eggenstein um am 14. Krabbe-Cup teilzunehmen. Dieses traditionelle Turnier ist sehr beliebt und auch relevant für die Rangliste.
Insgesamt waren 92 Teams aus nah und fern anwesend.
Gespielt wurde im A/C/B/D - Turniersystem, also waren drei Spiele für jedes Team garantiert.
Kasia/Peter L. mussten leider nach dem ersten Spiel verletzungsbedingt (Peter´s Rücken) aufgeben.
Nicole/Sabine sind an der Cadrage (Entscheidungsspiel) zum D-Turnier gescheitert.
Claudia/Kuno haben es im D-Turnier bis in das Viertelfinale geschafft.
Sandra/Karin sind im A-Turnier im Achtelfinale nach einer tollen Aufholjagd leider ausgeschieden.
Daniel/Marvin sind im Achtelfinale des B-Turniers ausgeschieden.
Max/Michael sind an der Cadrage zum B-Turnier gescheitert.
Alles in allem war es ein Boule-Tag bei tollem Wetter und guter Verpflegung durch den BC Eggenstein. Vielen Dank dafür.

Erklärung(sversuch) A/C/B/D Turnier

Erstes Spiel gewonnen : A-Turnier
  Zweites Spiel gewonnen : Weiter im A-Turnier
    Drittes Spiel gewonnen : Weiter im A-Turnier, ab dann K.O. im A-Turnier
    Drittes Spiel verloren : Raus
  Zweites Spiel verloren : Ab ins B-Turnier
    Drittes Spiel gewonnen : Weiter im B-Turnier, ab dann K.O. im B-Turnier
    Drittes Spiel verloren : Raus
Erstes Spiel verloren : C-Turnier
  Zweites Spiel gewonnen : Weiter im C-Turnier
    Drittes Spiel gewonnen : Weiter im C-Turnier, ab dann K.O. im C-Turnier
    Drittes Spiel verloren : Raus
  Zweites Spiel verloren : Ab ins D-Turnier
    Drittes Spiel gewonnen : Weiter im D-Turnier, ab dann K.O. im D-Turnier
    Drittes Spiel verloren : Raus


30. Septembter 2023 : Vereinsmeisterschaft Doublette Formee
Am vergangenen Samstag haben wir bei sommerlichen Temperaturen unsere Vereinsmeisterschaft in der Formation Doublette Formee durchgeführt.
Nach vier Vorrunden-Spielen in den letzten Wochen haben die ersten Vier der Rangliste den Vereinsmeister ausgespielt.
Im Finale waren Jessica/Henry, Beate/Claudia, Marvin/Norman und Karin/Peter L. die an diesem Finaltag auch jeder gegen jeden spielen mussten.
Nach den ersten beiden Spielen haben Marvin/Norman und Karin/Peter alles gewonnen und so wurde das dritte Spiel zwischen diesen Teams zum Titelkampf.
In einem hochklassigen Spiel konnten sich Karin/Peter durchsetzen und wurden so unsere diesjährigen Vereinsmeister.
Auf dem dritten Platz waren Jessica/Henry und vierte wurden Beate/Claudia.
Alle anderen, die in der Vorrunde nicht unter die ersten vier kamen und Teams die sich noch spontan gefunden haben, haben ein eigenes Turnier ausgetragen.
Acht Teams spielten dann drei Runden im Schweizer System und Max/Michael konnten sich vor Ute/Peter K. und Vera/Karl durchsetzen.
Zwischen den Spielen konnten sich alle Teilnehmer*innen bei einem würzigen Wurstgulasch und bei süßen Stückchen stärken.
Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben diese Vereinsmeisterschaft zu einem schönen Event zu machen.
Die Preisträger*Innen



23./24. Septembter 2023 : DM Triplette Frauen
Am vergangenen Wochenende wurde die DM in der Formation Triplette Frauen in Kamen (NRW) ausgetragen.
Von uns waren Elke/Simone/Vera, Sabine/Yvonne (für TC St.Leon )/Michaela (für BF Malsch) und Jessica (für TV Brühl)/Maria (für TV Waldhof-Mannheim)/Annika (für BC Eggenstein) vertreten.
Elke/Simone/Vera haben leider im ersten Poule beide Spiele verloren und waren somit ausgeschieden.
Sabine/Yvonne/Michaela und Jessica/Maria/Annika haben beide Spiele des ersten Poules gewonnen und waren dadurch im 1/16 - Finale. Beide Teams haben die Spiele verloren und waren ebenfalls ausgeschieden.


24. Septembter 2023 : Doublettenturnier beim TuS Neureut
Am vergangenen Sonntag waren drei Doubletten von uns bei einem Turnier beim TuS Neureut zu Gast.
Claudia/Kuno, Kasia/Daniel und Max/Michael haben uns bei schönem Boulewetter in Neureut vertreten.
Kasia/Daniel haben dabei den guten fünften Platz erreicht.
Aber Claudia/Kuno haben einen super Tag erwischt und das Turnier gewonnen.
Herzliche Gratulation dazu.
Boulettenturnier in Neureut



16/17. September 2023 : DM Jugend in Rüsselsheim
An diesem Wochenende wurden die Deutschen Meisterschaft der Jugend durchgeführt.
Aus unserem Verein hat Lucas (für TV Brühl) mit Luca (für BF Malsch) und Jerome-Day aus Bayern die Triplette bei den Cadets
Und die Drei haben nach den vier gewonnenen Vorrunden auch noch alle Spiele der Finalrunde gewonnen.
Somit sind die Drei die Deutschen Meister in ihrem Jahrgang geworden.
Herzliche Gratulation an die Drei für diese tolle Leistung



09./10. Septembter 2023 : Landesmeisterschaft / DM Qualifikation Triplette Frauen
Am Samstag, dem 09. September, waren Karin/Nadja(für FV Ubstadt)/Ute und Sabine/Yvonne (für TC St. Leon)/Michaela(für BF Malsch) bei der Landesmeisterschaft der Triplette für Frauen.
Karin/Nadja/Ute haben es bis in das 1/4 - Finale im A-Turnier geschafft. Eine tolle Leistung!
Sabine/Yvonne/Michaela haben es im B-Turnier sogar bis in das Finale geschafft und sind starke Zweite geworden.
Herzliche Gratulation dazu.
Bei der Qualifikation zur DM am Sonntag haben es Karin/Nadja/Ute leider nicht geschafft.
Aber Sabine/Yvonne/Michaela haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, welche am 23/24.09 in Kamen (bei Dortmund) ausgetragen wird.
Elke/Simone/Vera sind ja durch das hervorragende Ergebnis bei der DM im letzten Jahr (9. Platz) automatisch qualifiziert.
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft in Kamen.


10. September 2023 : Zwetschgenfestturnier in Bühl
Am Sonntag waren Sandra/Mathias und Max/Michael beim Zwetschgenfestturnier in Bühl.
Nach dem ersten Poule und sehr langer Wartezeit sind Sandra/Mathias im 1/8-Finale des B-Turniers ausgeschieden, und Max/Michael haben das Entscheidungsspiel (Cadrage) für das A-Turnier nicht geschafft.


09. September 2023 : Vereinsmeisterschaft in Stutensee
Michael/Achim, Kasia/Daniel, Karl/Peter L., Sandra/Mathias und Elke/Vera waren am Samstag bei den offenen Vereinsmeisterschaften bei den Wilden 13 in Stutensee.
Leider hat niemand von uns die Vorrunde überstanden und so hatten wir einen sportfreien Nachmittag vor uns.


2. September 2023 : Frauenturnier in Mühlhofen

Simone und Vera haben am letzten Samstag an einem Frauenturnier in Mühlhofen teilgenommen.
Nach spannenden Spielen haben sie am Ende den tollen fünften Platz erreicht.
Herzliche Gratulation dazu!
Simone und Vera bei der Siegerehrung


2. September 2023 : Großer Preis von Achern
Sabine und Jürgen waren mit Yvonne (vom TC St. Leon) am Samstag beim Großen Preis von Achern. Dort sind sie in das B-Turnier gekommen und im 1/16-Finale ausgeschieden.
Gratulation zu dieser Leistung

27. August 2023 : Winzerfestturnier in Wiesloch
Vergangenen Sonntag waren fünf Doubletten von uns bei den Boulefreunden Wiesloch zum 28. Winzerfestturnier.
Gespielt wurde das A/C/B/D - Turnier damit jede Doublette zumindest drei Runden absolvieren kann.
Insgesamt waren 64 Teams angemeldet und bei durchwachsenem, aber doch gutem, Boulewetter konnte der Wettbewerb, nach den Begrüßungsworten des Bürgermeisters und der Weinkönigin, beginnen.
Sabine/Jürgen haben leider alle Spiele verloren und sind daher im D-Turnier ausgeschieden.
Bernd/Jan waren ebenfalls im D-Turnier und haben es dort bis in das 1/4-Finale geschafft.
Karin/Karl waren im C-Turnier und sind dort im 1/4-Finale ausgeschieden.
Kasia/Daniel und Max/Peter L. haben es in das B-Turnier geschafft. Dabei haben Kasia/Daniel das 1/4-Finale nicht überstanden.
Max/Peter L. sind leider im Halbfinale ausgeschieden, haben es damit aber in die Geldränge geschafft.
Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank an die Wieslocher für ein toll durchgeführtes Turnier.


14./21. August 2023 : Ferienspaß beim BC Vin Rouge
Am Montag der letzten beiden Wochen hat der BC Vin Rouge am Ferienspaß 2023 teilgenommen.
Schnell haben sich viele Helfer gefunden, die mit guter Laune einen Vormittag im Zeichen des Boule Sports für die Kinder zusammen gestellt haben.
An beiden Tagen besuchten uns je zehn Kinder im Alter von sechs bis dreizehn Jahren.
Nach einer Aufwärmübung zum Kennenlernen ging es an verschiedenen Stationen zur Sache. Es wurden Kugeln in einen Autoreifen geschossen, Dosen zu Schrott gespielt und geübt, wie man sich ans "Schweinchen" kuschelt.
Zum Abschluss wurden richtige Spiele in Form einer Triplette und einer Doublette gespielt. Die Kinder waren immer sehr motiviert und ehrgeizig bei der Sache, hatten aber auch viel Spaß dabei.
Dazwischen gab es natürlich Kuchen, Brezel, Schoki Pausen und bei den Temperaturen von über 30 Grad durfte auch ein Eis nicht fehlen.
Alles in allem waren es zwei schöne Vormittage mit richtig coolen Kids.
Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, den Kindern eine schöne Zeit zu bereiten.


19./20. August 2023 : LM / DM Qualifikation Triplette 55+
Am letzten Wochenende waren Sabine und Jürgen in Singen bei der LM / DM Quali Triplette 55+.
Bei der Landesmeisterschaft haben sie das C-Turnier erreicht und sind dort bis in das 1/8-Finale gekommen. Gratulation dazu.
Bei der Qualifikation am Sonntag haben sie den ersten Poule nicht überstanden und sich damit leider nicht qualifiziert.


12./13. August 2023 : LM / DM Qualifikation Tete und Tireur
Am Samstag waren Claudia, Sabine, Jan, Jürgen, Karl, Kuno, Max, Michael und Mathias bei der Landesmeisterschaft in der Formation Tete-a-Tete vertreten.
Jan ist an der Cadrage zum D-Turnier gescheitert, Claudia kam bis in das 1/8 Finale und Jürgen bis in das 1/4 - Finale im D-Turnier.
Michael und Max haben es bis in das 1/4 - Finale im C-Turnier geschafft.
Karl hat das B-Turnier erreicht und ist dort im 1/8-Finale ausgeschieden. Mathias hat die Cadrage zum B-Turnier nicht überstanden.
Kuno und Sabine haben es in das A-Turnier geschafft, sind dort aber im 1/16 - Finale ausgeschieden.

Bei der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft am Sonntag waren Sabine und Jürgen anwesend.
Leider haben beide den ersten Poule nicht überstanden und sind daher nicht qualifiziert.


30. Juli 2023 : Rainer Groh - Ortsturnier
Am vergangenen Sonntag haben wir wieder das Ortsturnier durchgeführt.
Es waren tatsächlich 32 Teams (so viele wie schon lange nicht) am Start. Viele Ortsvereine haben Teams gestellt und auch sonstige private Teamzusammensetzungen waren am Werk.
Gespielt wurden vier Vorrunden im Schweizer System und danach ein Halbfinale und das Finale.
Was soll man sagen. Es hatten wirklich alle viel Spaß und es war ein herrlicher Turniernachmittag.
Zum Halbfinale haben sich Gabi/Rainer vom Schützenverein, Tatjana/Uwe vom Milchhaisel, Georg/Miso vom TSV Graben-Neudorf und Christine/Lena vom TC Ikarus getroffen.
Georg/Miso und Christine/Lena haben sich in das Finale gekämpft.
Das Spiel um den dritten Platz haben Gabi/Rainer gewonnen.
Im Finale konnten sich Georg/Miso durchsetzen und sind somit Ortsturniersieger 2023.
Herzliche Glückwünsche an alle Finalisten und vielen Dank an alle Teilnehmer*innen, die dieses tolle Turnier möglich gemacht haben.
Die Ortsturnier-Finalisten



29. Juli 2023 : Vierte Storchentriplette
Bereits am Samstag haben wir unsere vierte Storchentriplette veranstaltet.
16 Tripletten mit unterschiedlichster Spielstärke waren anwesend (unter anderem der deutsche Vizemeister im Doublette Mixed).
Auch hier ein sehr schöner Turniertag welchen Mathias (Rastatt)/ Tom (Rastatt)/ Torsten (Straubenhardt) gewonnen haben. Herzliche Gratulation an die Sieger.
Und wiederum ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Vereinsmitglieder, die zwei Tage lang viel Arbeit investiert haben.


22. Juli 2023 : Interne Vereinsmeisterschaft im Supermelee
Am vergangenen Samstag haben sich 21 Spieler*innen am Platz eingefunden, um den/die Vereinsmeister*in zu ermitteln.
Gespielt wurden vier Runden, wobei bei jeder Runde die Spielpaarungen neu zusammen gelost wurden.
Zwischendurch gab es wieder ein reichhaltiges Büfett, bei dem man sich bedienen konnte.
Nach den vier Runden haben zwei Spieler alle Spiele gewonnen. Das waren Kuno und Peter L. Durch ein besseres Kugelverhältnis hat sich aber Kuno durchgesetzt und ist damit unser diesjähriger Vereinsmeister im Supermêlée.
Herzlichen Glückwunsch dazu.
Vielen Dank für die tollen Beiträge zum Büfett und die zahlreiche Teilnahme an unserer internen Meisterschaft.
Unsere Meisterschaftsteilnehmer*innen


16. Juli 2023 : Fünfter Ligaspieltag in der Oberliga
Die Erste reiste als ligaführende Mannschaft nach Achern um den letzten Spieltag zu bestreiten.
Nach vielen Jahren auf dem zweiten oder dritten Platz hat es unsere Erste geschafft.
Wir sind am Wochenende nach zwei nervenaufreibenden Begegnungen in die Regionalliga aufgestiegen.
Karin, Kasia, Daniel, Karl, Peter L., Marvin, Max und Michael haben das durch eine fantastische Leistung vollbracht.
Es war unvorstellbar spannend, da am letzten Spieltag in Achern noch mehrere Mannschaften aufsteigen konnten.
Unsere erste Begegnung gegen den BC Karlsruhe 2 haben wir zwar mit 2:3 verloren, aber die zweite Begegnung gegen den BC Straubenhardt 1 mit 4:1 gewonnen. Und wir mussten mindestens 4:1 gewinnen. Bei einem 3:2-Sieg wären wir mit der BSG Stutensee punktgleich (8:3) und spielgleich (33:22) gewesen, hätten aber eine schlechtere Kugeldifferenz gehabt und wären somit nicht aufgestiegen.
Vielen Dank an unseren Fanblock, der extra nach Achern gereist ist, um uns zu unterstützen.
Daniel, Kasia, Michael, Peter, Karin, Karl, Max und Marvin


16. Juli 2023 : Fünfter Ligaspieltag in der Landesliga
Die Zweite musste zum letzten Spieltag nach Rastatt.
Obwohl beide Begegnungen (gegen den BC Eggenstein 2 1:4 und BC Karlsruhe 3 2:3) verloren wurden konnten wir den zehnten Platz in der Tabelle und damit den Klassenerhalt sichern.

15. Juli 2023 : Fünfter Ligaspieltag in der Bezirksliga
Die Dritte war am Samstag beim TV Linkenheim zu Gast.
Die erste Begegnung gegen den Fit for Fun 1 haben wir mit 3:2 gewonnen. Die zweite Begegnung gegen den BC Eisingen 2 haben wir allerdings mit 2:3 verloren.
Damit haben wir den neunten Platz in der Tabelle erreicht und den Klassenerhalt geschafft.

08/09. Juli 2023 : Landesmeisterschaft / DM-Quali Doublette Mixed
Am Samstag waren Sabine und Jürgen bei der Landesmeisterschaft Doublette Mixed.
Das erste Spiel haben sie gewonnen, das Zweite allerdings verloren. So waren sie im B-Turnier und haben es dort bis in das 1/8-Finale geschafft.
Am Sonntag waren dann Sabine/Jürgen, Claudia/Kuno und Karin/Peter bei der Quali.
Sabine und Jürgen haben den ersten Poule nicht überstanden.
Karin und Peter haben der ersten Poule mit zwei gewonnenen Spielen überstanden, sind aber dann in der Cadrage zur KO-Runde ausgeschieden.
Claudia und Kuno sind auch durch den ersten Poule gekommen, sind dann aber in der KO-Runde gegen die auf Nummer 1. gesetzten ausgeschieden.

2. Juli 2023 : Vierter Ligaspieltag in der Bezirksliga
Die Dritte war am Sonntag auf unserem Platz aktiv.
Die erste Begegnung gegen den BC Rastatt 4 wurde mit 5:0, das zweite Spiel gegen den BC Karlsruhe 4 mit 4:1 und das letzte Spiel an diesem Tag gegen den BC Durmersheim 1 nach hartem Kampf mit 3:2 gewonnen. Also ein super Lauf für unsere Dritte und jetzt am neunten Platz in der Tabelle.

1. Juli 2023 : Vierter Ligaspieltag in der Landesliga
Unsere Zweite hat am Samstag in Ubstadt gespielt. Die erste Begegnung gegen den BfA Ötisheim 3 wurde mit 2:3 verloren.
Dafür ging aber die zweite Begegnung gegen den BfA Ötisheim 2 mit 1:4 an uns.
Das dritte Spiel an diesem Tag gegen den SVK Beiertheim 1 konnten wir dann auch mit 3:2 für uns entscheiden und haben nun den neunten Platz in der Tabelle.

1. Juli 2023 : Vierter Ligaspieltag in der Oberliga
Unsere Erste hatte am Samstag auf heimischen Boden als ersten Gegner die Bouler des BC Eggenstein 1. Wir haben alle Spiele gewonnen und somit die Begegnung mit 5:0 gewonnen.
Der zweite Gegner war der FV Grünwinkel 1 gegen den wir leider alle fünf Spiele verloren haben.
Im dritten Spiel haben wir gegen den TV Ettlingenweier 1 gespielt und wieder mit 5:0 gewonnen. Durch die beiden Siege konnten wir uns den ersten Platz in der Tabelle sichern, und haben am nächsten Spieltag die Möglichkeit aus eigener Kraft den Aufstieg in die Regionalliga zu schaffen.

17. Juni 2023 : Kubb-Turnier beim CVJM
Und wieder hatten wir traumhaftes Wetter auf dem CVJM-Plätzle.
Zum jährlichen Kubb-Turnier sind wir diesmal mit sieben Teams (mit wahlweise zwei oder drei Spielern) angereist.
Insgesamt waren 36 Teams am Start welche in sechs Gruppen zu je sechs Teams aufgeteilt wurden.
Und so wurden nach fünf Spielen die Platzierungen in den Gruppen ermittelt.
Danach wurden dann die Finalrunden durchgeführt.
Am weitesten haben es Kurt/Kuno geschafft, da sie bis in das Finale des C-Turniers gekommen sind.
Ansonsten war es im sportlichen Sinne ein eher durchwachsenes Turnier.
Aber wie wir bereits wissen, haben wir bei diesem Turnier vor allem viel Spaß und so freuen wir uns schon auf das nächste Jahr.
Vielen Dank an die CVJM'ler*innen für ein wiederholt schönes Event.
Kuno und Kurt


11. Juni 2023 : Dritter Ligaspieltag in der Oberliga
Der erste Gegner unserer Ersten in der Oberliga waren die Bouler aus Oberhausen.
In der ersten Runde konnten wir bereits beide Tripletten gewinnen. Durch zwei weitere gewonnen Doubletten in der zweiten Runde konnten wir die Begegnung mit 4:1 für uns entscheiden.
Die zweite Begegnung gegen den BC Achern 2 hat fast ebenso gut geklappt. In der ersten Runde haben wir eine Triplette gewonnen und eine Triplette verloren.
In der zweiten Runden stand es nach einer gewonnenen und einer verlorenen Doublette 2:2. Also musste die Entscheidung im letzten Spiel der Runde geholt werden. Und dieses Spiel war so heiß wie das Wetter an sich. Wir konnten die Oberhand behalten und haben auch dieses Spiel und somit die Begegnung mit 3:2 gewonnen.
Damit befindet sich die Erste, punkte gleich, spiele gleich, aber mit weniger gewonnenen Punkten, auf dem zweiten Platz hinter der BSG Stutensee.

11. Juni 2023 : Dritter Ligaspieltag in der Landesliga

Die Zweite in der Landesliga musste die erste Begegnung gegen die BcA KA1 spielen. Diese Begegnung konnten sie mit 3:2 gewinnen. Die zweite Begegnung gegen den TSV Grünwinkel 2 haben wir aber leider nach spannenden Spielen mit 2:3 verloren.
Also ein ausgeglichener Spieltag für unsere Zweite in Rastatt.

10. Juni 2023 : Dritte Ligaspieltag in der Bezirksliga

Unsere Dritte in der Bezirksliga hatte es in der ersten Begegnung mit Pfinztal 1 zu tun. Die erste Runde konnte mit 1:1 Spielen noch ausgeglichen gestaltet werden, aber in der zweiten Runde wurden alle drei Spiele verloren und somit die Begegnung mit 1:4 verloren.
Die zweite Begegnung gegen den TV Linkenheim 1 lief leider noch schlechter und alle fünf Spiele wurden verloren. Also für die Dritte zwar ein heißer, aber nicht so erfolgreicher Spieltag.

27. Mai 2023 : Mini-Max-Turnier in Stutensee
Am 27. Mai haben die Bouler der BSG Wilden 13 in Stutensee ein Mini-Max-Turnier ausgetragen.
Es musste immer ein Jugendlicher (bis 17 Jahre) mit einem Erwachsenen ab 21 Jahre spielen.
Insgesamt waren es 28 Mannschaften und es wurden vier Runden im Schweizer System gespielt.
Von uns waren Oskar mit seinem Opa Jürgen, Noah mit Jessica (für den TV Brühl) und Lucas mit Norman (für den TV Brühl) mit dabei. Lucas und Norman haben den tollen dritten Platz, Oskar mit Jürgen den 23. Platz und Noah mit Jessica den 25. Platz erreicht.
Toll dass die Bouler der Wilden 13 ein solches Turnier auf die Beine gestellt haben wo Jung und Alt miteinander teilnehmen können und viel Spaß dabei haben.
Oskar und Jürgen



29. Mai 2023 : Hardtwald-Cup in Eggenstein
Am Montag, dem 29. Mai, fand der 31. Internationale Hardtwald-Cup in Eggenstein statt.
Dieses Traditionsturnier hat wieder ein ausgezeichnetes Teilnehmerfeld auf den Plan gerufen.
Insgesamt haben sich 119 Mannschaften gemeldet und es wurde im A/C/B/D - Turniermodus gespielt, wodurch 3 Runden Boule bei schönem Sommerwetter garantiert waren.
Von uns waren Vera/NN, Sabine/Jürgen, Kuno/Mathias, Max/Michael, Nicole/Philipp, Norman/Jessica (für den TV Brühl) und Achim/Rudi (für Ubstadt) dabei.
Nach mehr oder weniger Spielrunden haben es Max/Michael bis in das Halbfinale um C-Turnier geschafft. Dieses haben sie in einem sehr guten Spiel aber leider verloren.
Mathias/Kuno sind bis in das Halbfinale des D Turniers gekommen und mussten dort gegen Achim/Rudi antreten. Leider haben auch sie dieses Spiel verloren.
Vielen Dank an die Eggensteiner Bouler für ein toll ausgerichtetes Turnier.


18. Mai 2023 : Schlosscup Karlsruhe
Am Vatertag waren wir mit sechs Teams in Karlsruhe beim Schlosscup vertreten.
Stefanie/Marvin, Vera/Karl, Max/Michael, Karin/Peter, Mathias/Jan und Jessica/Martin waren unter den sage und schreibe 198 angemeldeten Doubletten mit dabei.
Also, wie man sich vorstellen kann, war ziemlich viel los auf dem Platz vor dem Schloss.
Bei tollem Ambiente und später doch noch etwas wärmeren Wetter haben alle Teams mindestens drei Spiele (im Modus A/C/B/D) absolviert.
Karin/Peter sind bis in das 1/8-Finale im C-Turnier gekommen.
Jessica/Martin sind im 16-Finale B-Turnier, Vera/Karl im 16-Finale D-Turnier ausgeschieden.
Max/Michael sind in der Cadrage zum A-Turnier ausgeschieden.
Mathias/Jan und Stefanie/Marvin haben leider die Cadrage im D-Turnier nicht überstanden.
Also ein ziemlich gemischtes Ergebnis nach einem schönen Boule-Tag in Karlsruhe.


14. Mai 2023 : Ligapokal der Zweiten und der Ersten
Durch das Lospech musste unsere Zweite gegen unsere Erste antreten.
So starteten wir bei idealem Boule-Wetter in die erste Runde. Dabei konnte die Zweite eine von zwei Triplette gewinnen.
So ausgeglichen ging es auch in der zweiten Runde weiter. Nach zwei Doubletten stand es 2:2 und die letzte Doublette musste für die Entscheidung sorgen. Nach einem spannenden Spiel konnte sich unsere Erste mit 13:8 durchsetzen und ist so im Ligapokal eine Runde weitergekommen. Leider ist damit unsere Zweite aus dem Pokal ausgeschieden.

13. Mai 2023 : Training mit Gästen
Am letzten Samstag waren die Bouler des VfR Rheinsheim mit zehn Spielern bei uns zu Gast.
Bei einem schönen Feuer (mit Grillwürsten), Fleischkäse und tollen mitgebrachten Kuchen konnten wir einen schönen Nachmittag verbringen. Nach einigen Runden Boule sind wir noch gemütlich zusammengesessen und haben den Tag ausklingen lassen.



07. Mai 2023 : Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Doublette Formée
Am Sonntag wurde dann die Qualifikation ausgetragen. Von 173 gemeldeten Teams waren 162 tatsächlich anwesend.
Gespielt wurde ein sogenanntes Doppel-Poule mit anschließender KO-Runde.
Den ersten Poule haben Kasia/Karin, Max/Michael und Daniel/Peter überstanden.
Den zweiten Poule haben nur noch Max/Michael geschafft und sie mussten dann noch eine KO-Runde spielen.
Leider haben sie aber in dieser KO-Runde einen zu starken Gegner zugelost bekommen und konnten sich daher auch nicht für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren.
Nichtsdestotrotz war es ein wunderschönes Wochenende in Achern und wir freuen schon auf unseren nächsten Vereinsausflug.

06. Mai 2023 : Landesmeisterschaft Doublette Formée
Am Samstag wurde die Landesmeisterschaft im Turniermodus A/C/B/D durchgeführt. Insgesamt sind 147 Teams angereist, um den Landesmeister zu ermitteln.
Nach vier Spielen waren all unsere Doubletten ausgeschieden. Dabei schafften es Daniel/Peter bis in das 1/8-Finale im B-Turnier und Max/Michael bis in das 1/8-Finale im C-Turnier. Alle anderen sind dann im D-Turnier ausgeschieden.

Am Abend sind wir dann gemeinsam Flammkuchen essen gegangen und haben noch einen schönen Abend verbracht.


30. April 2023 : Zweiter Ligaspieltag in der Oberliga
Am vergangenen Sonntag war unsere Erste in Bühl zu Gast.
Und die erste Begegnung hatten wir auch gegen den Gastgeber BC Bühl 1 zu spielen. In der ersten Runde haben wir, wenn auch nach langwierigen Spielen, beide Tripletten gewonnen.
Auch in der zweiten Runde konnten wir zwei von drei Doubletten gewinnen und haben somit die Begegnung mit 4:1 gewonnen.
Die zweite Begegnung haben wir gegen den TSV Grünwinkel 1 gespielt. In der ersten Runde konnten wir nur eine von zwei Tripletten gewinnen. Aber in der zweiten Runde haben wir wieder zwei von drei Doubletten, und somit die Begegnung mit 3:2 gewonnen.


30. April 2023 : Zweiter Ligaspieltag in der Landesliga
Unsere Zweite war beim BfA Ötisheim zu Gast.
Die erste Begegnung gegen den FV Ubstadt 2 haben wir leider mit 2:3 verloren.
Die zweite Begegnung gegen den BC Eggenstein 3 konnten wir aber mit 3:2 gewinnen und haben so einen ausgeglichenen zweiten Spieltag erreicht.


29. April 2023 : Zweiter Ligaspielag in der Bezirksliga
Die Dritte war am vergangenen Samstag in Eisingen, um den Spieltag zu bestreiten.
Die erste Begegnung haben wir gegen die BSG Stutensee 2 mit 0:5 verloren.
Trotz dieser schweren Niederlage haben wir aber nicht aufgegeben.
In der zweiten Begegnung gegen den BC Rastatt 3 haben wir nach zwei gewonnenen Tripletten in der ersten Runde auch zwei Doubletten in der zweiten Runde gewonnen und so die Begegnung mit 4:1 für uns entschieden.

29. April 2023 : Blasrohrschießen bei den Schützen
Ebenfalls am vergangenen Samstag waren Daniel und Peter L. bei den Schützen um Informationen über ein mögliches neues sportliches Feld bei den Schützen zu erfahren.
Der Vertreter des DSB hat den Teilnehmern vieles Interessantes über das Blasrohrschießen erzählt und alle durften sich beim Blasrohrschießen versuchen, was viel Spaß gemacht hat.

27. April 2023: Erste Begegnung der Dritten gegen den FV Grünwinkel 2
In der ersten Runde haben wir beide Tripletten verloren.
Danach haben wir zwar noch zwei Doubletten gewonnen, die dritte Doublette aber verloren. Somit ist die Dritte leider mit 2:3 aus dem Ligapokal ausgeschieden.

23. April 2023 : Erster Ligaspielag in der Bezirksliga
Am vergangenen Sonntag hatte unsere Dritte den ersten Spieltag in Eggenstein.
Die erste Begegnung gegen den FV Grünwinkel wurde knapp mit 2:3 verloren.
In der zweiten Begegnung gegen den TuS Rüpurr lief es leider nicht besser. In der ersten Runde haben wir eine Triplette gewonnen und eine verloren.
Dann konnten wir leider nur noch eine Doublette in der zweiten Runde gewinnen und mussten so die Begegnung mit 2:3 abgeben.

22. April 2023 : Erster Ligaspielag in der Landesliga
Ebenfalls am vergangenen Samstag hatte unsere Zweite den ersten Spieltag, allerdings in Rastatt. Die Zweite hat die erste Begegnung gegen BC Rastatt 2 leider mit 2:3 verloren.
Die zweite Begegnung wurde gegen den BC Rheinau 1 gespielt. Hier konnten wir leider nur ein Spiel gewinnen und haben somit die Begegnung mit 1:4 verloren.


22. April 2023 : Erster Ligaspielag in der Oberliga
Am vergangenen Samstag hatte unsere Erste den ersten Spieltag in Oberhausen.
Die erste Begegnung gegen den Regionalliga-Absteiger BC Mühlacker konnten wir nach einer spannenden dritten Doublette mit 3:2 gewinnen.
In der zweiten Begegnung gegen Stutensee hatten wir bereits in der ersten Runde beide Tripletten verloren. Auch die nächsten zwei Doubletten mussten wir abgegeben und haben dann noch eine Doublette gewonnen.
Also ein ernüchterndes 1:4 in dieser Begegnung.


5. April 2023 : Testspiel der Ersten gegen den TSV Grünwinkel
Am Abend danach hatten wir die Bouler des BC Eggenstein bei uns zu Gast. Nach einem 1:1 in der Triplette-Runde konnten wir alle drei Doubletten gewinnen und haben so die Begegnung mit 4:1 für uns entschieden.


4. April 2023 : BBPV Pokal
Am Dienstag, dem 04. April, waren wir beim TSV Grünwinkel, um unsere erste Pokalbegegnung zu absolvieren.
Leider befanden wir uns nicht in guter Verfassung und waren bereits nach den Tete-a-Tete und Doublette-Spielen aussichtslos zurückgelegen. Also dieses Jahr ein schnelles Ende im BBPV-Pokal.


1. April 2023 : Vorbereitungsturnier in Stutensee
Am vergangenen Samstag waren unsere Erste und Zweite in Stutensee, wo mittlerweile schon traditionell ein Turnier zur Vorbereitung auf die Liga durchgeführt wird.
Insgesamt waren 20 Teams anwesend, welche sieben Stunden lang Wind, Kälte und Regen getrotzt haben und jeweils zwei Begegnungen absolviert haben.
Unsere Erste hatte ihre erste Begegnung gegen die Bouler aus Wiesloch zu spielen. Nach vier Spielen stand es 2:2 und die letzte Doublette musste die Entscheidung bringen. Durch eine tolle Aufholjagd konnte die letzte Doublette ein 1:11 noch in ein 13:11 wandeln und so haben wir die Begegnung mit 3:2 gewonnen.
Die zweite Begegnung haben wir gegen 'Tiefer Eindruck Bönnigheim' mit 5:0 für uns entscheiden.
Unsere Zweite hat das erste Spiel gegen den SVK Beiertheim mit 1:4 und gegen den BC Eggenstein mit 2:3 verloren.
Wieder einmal herzlichen Dank an die Wilde 13 Stutensee für ein schön ausgerichtetes Turnier.


1. April 2023 : Testspiel unserer Dritten
Die Dritte hatte, ebenfalls am Samstag, die Bouler des TSV Wiesental bei uns Gast. Diese Begegnung haben wir nach spannenden Spielen mit 3:2 gewonnen.


29. März 2023 : Aktionstag der Badischen Sportjugend
Im Rahmen des 'Aktionstages der Badischen Sportjugend' haben wir angeboten, Jugendlichen der Pestalozzi-Gemeinschaftsschule den Boulesport etwas näherzubringen.
Zu diesem Zweck hatten wir letzte Woche zwei Gruppen von Jugendlichen zu uns auf den Bouleplatz eingeladen.
Sechs Betreuer*innen von uns haben mit den Teilnehmer*innen unterschiedliche Übungen durchgeführt und einen kurzen Überblick über die Spielweise und die Regeln gegeben.
Zwischendurch gab es allerlei Leckereien und den Kindern hat es viel Spaß gemacht.
Vielen Dank an alle für die Organisation und Durchführung des Events.


25. März 2023 : Landesmeisterschaft Doublette Frauen
Am Samstag waren fünf unserer aktiven Damen bei der Landesmeisterschaft beim TSV Badenia Feudenheim.
Simone mit Vera, Karin mit Ute und Sabine mit Yvonne von TC St. Leon haben sich der Herausforderung gestellt.
Insgesamt waren 48 Doubletten am Start und es wurde der Spielmodus A/C/B/D gewählt.
Karin / Ute haben die ersten beiden Spiele souverän gewonnen und mussten dann in die Cadrage für das Viertelfinale im A-Turnier, welche sie leider verloren haben und damit ausgeschieden sind.
Simone / Vera haben nach zwei gewonnenen Spielen auch die Cadrage in das Viertelfinale im A-Turnier geschafft, sind dort aber leider ebenfalls ausgeschieden.
Sabine / Yvonne haben sogar das Halbfinale im B-Turnier erreicht, in welchem sie aber gegen Tina und Gabi vom FV Grünwinkel ausgeschieden sind.
Vielen Dank an den TSV Badenia Feudenheim für die tolle Verköstigung der Teilnehmerinnen.
Karin, Vera, Simone, Sabine

Karin, Ute



18. März 2023 : Platzpflege
Während unsere Frauen zum großen Teil in Rheinsheim waren, haben die Männer den ersten Platzpflegedienst durchgeführt.
In dieser Saison wollen wir versuchen an einem Samstag in jedem Monat einen Dienst einzuplanen.
Viel Laub und allerhand Grünzeug wurde beseitigt und der Kies wieder gleichmäßig auf den Plätzen verteilt.
Vielen Dank an alle Teilnehmer


18. März 2023 : BBPV Frauentraining
Am vergangenen Samstag waren bei frühlingshaften Temperaturen Beate, Claudia, Karin, Simone, Ute und Vera beim BBPV - Schießtraining in Rheinsheim.
An diesem Termin wurden den Frauen vor allem die Techniken und Taktiken beim Schießen näher gebracht.
Insgesamt 21 Teilnehmerinnen wurden von Frank und Daniel betreut und haben dabei viele interessante Dinge gelernt.
Der VfR Rheinsheim hat alle Anwesenden gut versorgt und eine angenehme Atmosphäre geschaffen.




12. März 2023 : Testspiel, Testspiel, Testspiel
Am Sonntag haben alle drei unserer gemeldeten Teams Testspiele absolviert.
Die Erste war beim BouLeon Rouge TC St. Leon und hat dort das Spiel leider mit 2:3 verloren.
Die Zweite hat in Bornheim die Begegnung mit 3:2 gewonnen.
Auch unsere Dritte hat ihr Spiel gegen den FV Grünwinkel bei uns zu Hause mit 3:2 gewonnen.


11. März 2023 : 26. Hermann-Cup in Linkenheim
Am vergangenen Samstag fand in Linkenheim der Hermann-Cup statt.
Bei gar nicht so schlechtem Boule-Wetter haben von uns Vera, Hans, Jürgen und Kuno teilgenommen und vier Runden absolviert.
Insgesamt waren 34 Spieler*innen am Start und es hat wieder einmal viel Spaß gemacht.
Vielen Dank an die "Sandgriewler" für ein toll ausgerichtetes Turnier.


07. Januar 2023 : Winterfeier mit Boßeln und Kegeln
Am vergangenen Samstag haben sich um 13h bei super tollem Wetter 17 Teilnehmer zu unserer Boßel-Runde eingefunden. Boßeln ist ebenfalls ein Kugelspiel, kommt ursprünglich aus dem norddeutschen Raum und wird beim BC Vin Rouge schon traditionell durchgeführt.
Es hat wieder viel Spaß gemacht, auch wenn wir wieder einmal einer Boßel-Kugel verlustig wurden.
Danach haben wir, auch schon traditionell, im Gasthaus 'Zur Linde' noch einen schönen Kegelabend verbracht.
Vielen Dank an Gerda Tiedemann und das Team der Linde für die, wie immer, freundliche Bewirtung.



06. Januar 2023 : Hot Punch - Turnier in Steinegg
Jürgen und Kuno waren am Dreikönigstag beim FC Steinegg zu einem Doubletten-Turnier.
Die 24 gemeldeten Teams hatten vier Runden im Schweizer System zu absolvieren.
Jürgen und Kuno konnten alle Spiele für sich entscheiden und haben damit das Turnier gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch dazu.



Die Events von 2022 könnt ihr hier einsehen.