BC VinRouge


News...

Abschied...Weiterlesen
Fundsachen...Weiterlesen

Aktuelles
22. Oktober 2022 : BBPV-Frauentraining in der Region Mittelbaden
Am vergangenen Samstag waren wir die Ausrichter des BBPV-Frauentrainings in der Region Mittelbaden zum Thema ‘Legen’.
Es haben sich insgesamt 16 Frauen aus unterschiedlichsten Regionen bei wunderschönem Boule-Wetter auf unserem Platz eingefunden.
Um 10h ging es los und die Spielerinnen konnten in zwei Gruppen die unterschiedlichen Techniken des Legens erlernen.
Alle Teilnehmerinnen und der/die Trainer*innen wurden von uns mit Brezeln, Kartoffel- und veganer Kürbissuppe versorgt. Wer wollte, konnte sich auch noch ein Wienerle (allerdings nicht vegan :) dazu bestellen.
Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung und wir denken, dass die Frauen einiges an Knowhow mitnehmen konnten.
Vielen Dank an die Suppenköchinnen und an alle die durch ihren Dienst dieses Event ermöglicht haben.


15. Oktober 2022 : Vereinsmeisterschaft im Tete-a-Tete und Tireur
Am vergangenen Samstag haben sich 20 Spieler*innen bei uns am Platz versammelt, um den/die Vereinsmeister*in in den Bewerben Tete-a-Tete (Eins gegen Eins) und Tireur (Schießwettbewerb) zu ermitteln.
Im Tete-a-Tete wurden vier Runden im Schweizer System gespielt. Zwischen den Runden konnten sich bereits einige am Schießwettbewerb versuchen.
Auch für die Verköstigung der Leute war mit einer hervorragenden Gulaschsuppe und weiterem Fingerfood gesorgt.
Nach den vier Runden im Tete-a-Tete haben noch alle, die bis dahin nicht geschossen haben, den Schießwettbewerb durchgeführt.
Beim Schießen hat Timo mit tollen 30 Punkten alle anderen Teilnehmer*innen hinter sich gelassen und ist somit unser Vereinsmeister im Tireur geworden.
Beim Tete-a-Tete hat Peter L. als Einziger alle vier Spiele gewonnen und ist damit unser Vereinsmeister im Tete-a-Tete.
Vielen Dank an alle, die trotz dem nicht allerbesten Wetter teilgenommen haben.
Und selbstverständlich geht der Dank an alle Helfer die zum Gelingen der Vereinsmeisterschaft beigetragen haben.
Hier gibts die Ergebnistliste vom Tete-a-Tete Turnier und vom Tireur-Wettbewerb
Timo, Michael, Peter L., Michael



09 Oktober 2022 : Krabbe-Cup in Eggenstein
Am vergangenen Sonntag waren sechs
Doubletten von uns in Eggenstein beim Krabbe-Cup. Insgesamt waren 72 Doubletten gemeldet und bei tollem sonnigen Boule-Wetter wurde dieses Ranglistenturnier im A/C/B/D-Modus gespielt.
Karin und Peter sind im 1/8-Finale B-Turnier, Daniel und Michael im ¼-Finale C-Turnier, Nicole und Jürgen im 1/8-Finale C-Turnier, Sabine und Yvonne im ¼- Finale D-Turnier und Vera mit Henry im 1/8-Finale D-Turnier ausgeschieden.
Mathias und Max haben es bis in das Finale des D-Turniers geschafft.
Dieses haben sie aber dann leider verloren.
Glückwunsch an alle Teilnehmer
Vielen Dank an die Bouler des BC Eggenstein für ein toll ausgerichtetes Boule-Event.


03. Oktober 2022 : 1/8-Finale Ligapokal
Und am letzten Montag hat unsere Erste das 1/8-Finale im Ligapokal beim Fit for Fun in Niefern absolviert.
Leider haben wir uns zu spät an den Platz gewöhnt und haben mit 2:3 verloren.


02. Oktober 2022 : Interne Vereinsmeisterschaft Doublette Formee
Am vergangenen Sonntag haben wir den Finaltag unserer internen Vereinsmeisterschaft gespielt.
Bein anfänglich noch gutem Wetter konnten wir die ersten beiden Runden bei trockenem Wetter durchführen.
Die dritte Runde wurde aber leider durch viel Regen ziemlich herausfordernd gestaltet.
Schließlich und endlich haben es Norman und Marvin zum dritten Mal in Folge geschafft, den Vereinsmeisterpokal zu ergattern. Den zweiten Platz konnten sich Karin und Peter, vor den drittplatzierten Vera und Karl, sichern.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Vereinsmeister und vielen Dank an alle die Bigos, Kuchen und sonstige Köstlichkeiten mitgebracht haben.
Vorstand Michael mit den Siegern Marvin und Norman



01. Oktober : 25 Jahre BC Vin Rouge
Am vergangenen Samstag veranstalteten wir unser Fest zum 25 jährigen Jubiläum.
Der erste Teil der Feier bestand aus den Gratulationen vom Präsidium des BBPV Andreas Kempf, vom Vorstand der Vorständevereinigung Graben Harald Klemm, und des Vertreters des Sportkreises Bruchsal Jürgen Zink.
Im zweiten Teil ehrten wir unsere Gründungsmitglieder Cornelia, Vera, Karl, Henry, Michael, die nun 25 Jahre dabei sind, und Jürgen der mittlerweile 15 Jahre dem BC Vin Rouge treu ist.
Im dritten Teil haben wir gegessen :-) und im vierten Teil noch einen gemütlichen Kegelabend verbracht.
Vielen Dank an alle, die dem Verein nun schon so langer treu geblieben sind.
Auch an das Gasthaus zur Linde herzlichen Dank für die zuvorkommende Bewirtung.
Michael, BBPV Präsident Andreas Kempf, Karl, Henry



25. September 2022 : 23. Rainer-Groh-Ortsturnier
Am vergangenen Wochenende konnten wir, nach zweijähriger Pause, wieder das Rainer-Groh-Ortsturnier austragen.
Bei Anfangs nicht so vorteilhaftem Wetter haben sich 22 Teams bei uns eingefunden um den Ortsmeister auszuspielen.
Nach der Begrüßung durch unseren Vorstand und netten Begrüßungsworten unseres Bürgermeisters Hr. Eheim,
wurden zuerst vier frei zugeloste Runden gespielt und dann die Finalspiele durchgeführt.
Bis in das Halbfinale haben es die Teams FZG (Steven/ Rafael), Fischerverein Graben (Volker/Uwe), TC Graben-Neudorf (Tobias/Andre) und Die Loddl (Jonas/Andreas) geschafft.
Beim Spiel um Platz 3 hatten Tobias/Andre in einem spannenden Spiel mit 13:12 gegen Jonas/Andreas die Oberhand.
Das Finale bestritten dann Steven/Rafael gegen Volker/Uwe in welchem sich Steven/Rafael mit 13:6 durchsetzen konnten und damit Ortsmeister geworden sind. Herzlichen Glückwunsch an die Beiden.
Ortsturniersieger 2022 (mit den Vorständen Michael und Henry in der Mitte)

Ortsturniersieger 2022 (die ersten vier Teams)



24/25. September 2022 : Deutsche Meisterschaft Frauen Triplette in Nordhorn
Unserer Damen waren am vergangenen Wochenende in Nordhorn bei der DM.
Jessica/Ute/Jessica vom BC Rastatt haben beide Spiele im ersten Poule verloren und waren somit raus.
Sabine/Yvonne vom TC St.Leon/Michaela vom TC St.Leon haben den ersten Poule überstanden, mussten dann aber gegen das Team BaWü1 die Segel streichen.
Elke/Vera/Simone haben den ersten Poule mit zwei gewonnenen Spielen überstanden und waren somit im 1/16-Finale. Dieses haben sie mit 13:8 gewonnen und das 1/8-Finale erreicht. Auch hier haben sie toll mitgehalten, sogar mit 9:7 geführt, aber dann leider mit 10:13 verloren.
Aber was solls. Elke, Vera und Simone haben den grandiosen 9. Platz bei der Deutschen Meisterschaft erreicht, und damit erneut gezeigt, wie stark unsere Damen sind. Die herzlichsten Glückwünsche dazu!
Unser erfolgreiches Tripltte (Elke, Simone, Vera)



24. September 2022 : Dritte Storchentriplette
Leider haben am vergangenen Samstag nur acht Teams an unserer Storchentriplette teilgenommen. Einige Parallel-Veranstaltungen haben uns wohl dazwischen gefunkt.
Nichtsdestotrotz haben wir das Turnier durchgeführt und vier Runden im Schweizer System gespielt.
Den ersten Platz erreichte die Triplette Angelika/Peter/Harry vom 1.BCK / BCA Karlsruhe.
Auf den weiteren Plätzen waren die Triplette Rolf/Rudolf/Richard vom FV Ubstadt und Annika/Thomas/Bernd vom BC Eggenstein.


11. September 2022 : 1/8-Finale im BBPV-Pokal
Unsere Erste war am Sonntag bei den VfBoulern Neuffen zum 1/8-Finale im BBPV-Pokal.
In der ersten Runde konnten wir noch vier von sechs Tete-a-Tete gewinnen, aber in der zweiten und dritten Runde konnten wir kein Spiel für uns entscheiden. So sind wir mit 8:23 aus diesem Wettbewerb ausgeschieden.
Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Gastgebern. Die Verköstigung war außerordentlich gut und es war eine sehr angenehme Atmosphäre.
Der BC Vin Rouge und die VFBouler Neuffen



11. September 2022 : Zwetschgenfestturnier in Bühl
Sandra und Mathias waren, ebenfalls am vergangenen Sonntag, in Bühl beim Zwetschgenfestturnier.
Dort sind sie im B-Turnier ausgeschieden.


10/11. September 2022 : LM / DM Quali Triplette Frauen
Am vergangenen Samstag wurde die Landesmeisterschaft der Damen in der Formation Triplette beim TSV Grünwinkel durchgeführt.
Elke, Vera und Simone haben es bis in das 1/4-Finale im B-Turnier geschafft.
Jessica, Ute mit Jessica vom BC Rastatt sind im 1/8 -Finale im A-Turnier ausgeschieden.
Aber am Sonntag…
Alle Damen, die von uns bei der Qualifikation zur Deutschen Meisterschafft dabei waren
Elke/Vera/Simone,
Jessica/Ute/Jessica vom BC Rastatt und
Sabine/Yvonne vom TC St.Leon/Michaela vom TC St.Leon
haben es geschafft und fahren am Wochenende (24/25.09) nach Nordhorn zur DM.
Herzliche Gratulation dazu!


28. August 2022 : Winzerfestturnier bei den Boule-Freunden Wiesloch
Am vergangenen Sonntag haben Kasia mit Daniel, Mathias mit Max, Karin mit Peter, Hans-Peter mit Hank von den BSG Stutensee und Timo mit seiner Mutter den BC Vin Rouge in Wiesloch beim Winzerfest-Turnier vertreten.
Es waren insgesamt 66 Doubletten anwesend und es wurde der sogenannte A/C/B/D-Turniermodus gewählt.
Bei strahlend schönem Wetter konnten auf der tollen Bouleanlage spannende Spiele durchgeführt werden.
Soweit die Ergebnisse bekannt sind, haben es Kasia und Daniel bis in das 1/8-Finale im C-Turnier und Karin und Peter bis in das 1/8-Finale im A-Turnier geschafft.
Mathias und Max haben es sogar bis in das Halbfinale im B-Turnier geschafft.
Alles in allem war es wieder schöner Boule-Tag in sehr angenehmer Atmosphäre.
Vielen Dank an die Bouler der Boule-Freunde Wiesloch, die ein hervorragendes Turnier auf die Beine gestellt haben.
Kasia, Daniel, Mathias, Max, Karin, Peter



20/21. August 2022 : LM / DM Quali Triplette 55+
Am vergangenen Wochenende fand am Samstag in Achern die Landesmeisterschaft Triplette 55+ statt.
Dabei hat es unser reines Frauenteam bis in das 1/8-Finale im A-Turnier geschafft.
Herzliche Gratulation dazu.

Am Sonntag wurde dann die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft Triplette 55+ durchgeführt.
Es waren 91 Tripletten gemeldet und von uns waren drei Teams dabei.
Leider hat kein Team von uns den ersten Poule überstanden, und somit ist von uns auch niemand qualifiziert.
Trotzdem vielen Dank an alle, die unseren Verein wieder so gut vertreten haben.


13./14. August 2022 : LM / DM Quali Tete-a-Tete und Tireur
Am vergangenen Wochenende wurde am Samstag die Landesmeistermeisterschaft in der Formation Tete-a-Tete in Bergalingen ausgetragen.
Von uns waren vier Vereinsmitglieder dabei. Leider sind alle im C-Turnier vorzeitig ausgeschieden.
Am Sonntag wurde die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft durchgeführt.
Und auch am Sonntag waren vier unserer Vereinsmitglieder dabei.
Und, was soll man sagen, Sabine und Kuno haben beide Poules überstanden und damit die Qualifikation geschafft.
Wir freuen uns für die Beiden und wünschen ihnen viel Erfolg in zwei Wochen bei der deutschen Meisterschaft in Fürth.


07. August 2022 : 1/16-Finale im BBPV-Pokal
In dieser Runde mussten wir zu den Boulern vom BC Rheinau. Und das war kein einfaches Spiel.
In der ersten Runde konnten wir nur zwei von sechs Tete-a-Tete gewinnen, und damit stand es 4:8.
Auch bei den Doubletten konnten wir nur eine von drei gewinnen, daher insgesamt 7:14.
Aber in der dritten Runde haben wir beide Tripletten gewonnen und hatten somit einen Endstand vom 17:14.
Damit sind wir in das 1/8-Finale des BBPV-Pokal eingezogen und freuen uns schon auf unseren nächsten Gegner.


30./31. Juli 2022 : Jubiläumsfest 50 Jahre Graben-Neudorf
Am vergangenen Wochenende hat die Gemeinde das Fest zum 50-jährigen Bestehen von Graben-Neudorf gefeiert.
Wir waren ebenfalls mit einem Stand am Samstag und Sonntag vertreten. Auch eine eigene Boule-Bahn wurde von der Gemeinde für dieses Event angelegt.
Bereits am Donnerstag wurde mit dem Aufbau begonnen, und am Samstag konnten wir unsere Stand-Eröffnung zelebrieren.
Viele Leute waren bei uns am Stand und auf der Boule-Bahn, und wir waren bis in die Morgenstunden da, um die Besucher mit allerlei Köstlichkeiten zu versorgen und ein paar Boule-Anregungen zu geben.
Am Sonntag war ab 12 Uhr unser Stand geöffnet, und wir haben noch schöne Stunden mit unseren Besuchern verbracht.
Wir danken allen, die zum erfolgreichen Gelingen beigetragen haben. Das war nicht selbstverständlich, da einige Vereinsmitglieder durch Krankheit ausgefallen sind und so viele Dienste umgeschichtet oder neu arrangiert werden mussten.
Ebenfalls vielen Dank an die Gemeinde für die Bereitstellung der Boule-Bahn. Dadurch konnten wir unseren Sport optimal in einem tollen Ambiente vorstellen.



16. Juli 2022 : Rundenabschluss
Am Samstag haben sich über 20 Mitglieder am Boulodrom getroffen um unsere erlogreiche Saison bei einem gemütlichen Boulenachmittag zu feiern.
Zuerst wurden ein paar Runden Boule gespielt und danach haben wir Bratwürste, Merguez und Steaks gegrillt. Ein hervorragendes Salatbuffet und zahlreiche Kuchen rundeten die Kulinarik ab.
Nach dem Essen haben sich ein paar Spieler noch bei einem Tete-a-Tete gemessen und auch eine abschließende Triplette wurde noch gespielt.
Alles in allem war es ein sehr harmonischer Nachmittag und vielen Dank an alle die zum Gelingen des Events beigetragen haben.


12. Juli 2022 : Schützenfest beim SVg Hubertus Neudorf
Bereits am vorletzten Wochenende waren wir zu Gast beim Schützenfest.
Unsere Damen haben es wieder einmal geschafft, den ersten Platz zu erreichen und damit den Wanderpokal zu übernehmen.
Die Herren wurden leider undankbare Vierte.
Vielen Dank an den SVg für ein toll ausgerichtetes Schützenfest.



10. Juli 2022 : DM Qualifikation Doublette Mixed
Am Sonntag darauf wurde die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft ausgespielt.
An diesem Tag waren es sogar 122 Teams die auf dem Rastatter Boule-Gelände gespielt haben.
Von uns waren die selben Teams wie am Samstag anwesend.
Karin/Peter und Norman/Simone haben leider den ersten Poule nicht überstanden und waren damit raus.
Jessica/Oliver haben aber beide Poules mit je zwei gewonnenen Spielen erfolgreich überstanden und sind damit für die Deutsche Meisterschaft in zwei Wochen beim BC Tromm qualifiziert.
Herzliche Gratulation dazu und viel Erfolg bei der DM.


09. Juli 2022 : Landesmeisterschaft Doublette Mixed
Am vergangenen Samstag wurde in Rastatt die baden-württembergische Landesmeisterschaft in der Formation Doublette Mixed ausgetragen.
Unter den 107 gemeldeten Teams waren von uns Jessica/Oliver (vom Badischer Pétanque-Verein Freiburg e.V.), Norman/Simone (vom TV Brühl 1912 e.V.), Sabine/Jürgen und Karin/Peter L. mit dabei.
Gespielt wurde der Modus A/C/B. Das bedeutet nach der ersten Runde gehen die Sieger in das A-Turnier und die Verlierer in das C-Turnier.
In der zweiten Runde gehen die Verlierer aus dem A-Turnier in das B-Turnier, die Verlierer des C-Turniers sind ausgeschieden.
Jessica/Oliver und Karin/Peter L. haben es bis in das Achtelfinale im A-Turnier geschafft und waren somit gemeinsamer 9.
Bei 107 Teilnehmenden ist das ein beachtlicher Erfolg.


3. Juli 2022 : Letzer Spieltag der Bezirksliga
Unsere Dritte und unsere Zweite haben am Sonntag in Eggenstein das Saisonfinale bestritten.
Die Dritte hat ihr erstes Spiel gegen den bis dahin führenden BC Rastatt 2 zu spielen. Aber das konnte die Dritte nicht beeindrucken und sie haben diese Begegnung mit 3:2 gewonnen. Damit haben sie unserer Zweiten die Möglichkeit eröffnet mit zwei gewonnen Begegnungen die Bezirksliga als Meister zu beenden.
In der zweiten Begegnung konnte die Dritte auch noch den SVK Beiertheim 2 mit 3:2 schlagen und hat diese Saison somit auf dem hervorragenden dritten Platz in der Bezirksliga abgeschlossen.
Die Zweite hat die erste Begegnung gegen BC Karlsruhe 4 mit 3:2 gewonnen. Dadurch waren durch einen Sieg in der letzten Begegnung alle Türen offen der Bezirksligameister zu werden.
Und was soll man sagen, das haben sie durch einen 4:1 Sieg gegen den TV Brötzingen 1 geschafft.
Herzliche Gratulation an alle Teams und vor allem an den

Bezirksligameister BC Vin Rouge 2 und damit Aufsteiger in die Landesliga.

Unsere erfolgreiche Zweite: Peter K., Philipp, Jürgen, Max, Sabine, Kasia, Ute, Henry, Vera. Traudel

Unsere Dritte: Kuno, Claudia, Uli, Sandra, Simone, Mathias, Kurt, Elke, Jan



2. Juli 2022 : Letzer Spieltag der Oberliga
Am vergangenen Samstag hatte unsere Erste den letzten Spieltag in Oberhausen.
Die erste Begegnung gegen den BC Karlsruhe 2 wurde leider nach einem 1:1 in der ersten Runde mit 2:3 verloren.
In der zweiten Begegnung gegen den BC Bühl 1 hatten wir trotz eines 2:0 in der ersten Runde doch noch einige Mühe das Spiel mit 4:1 zu gewinnen.
Damit beenden wir diese Saison auf dem sehr guten vierten Platz in der Oberliga.
Unsere Erste: Achim, Peter L., Karin, Michael, Jessica, Norman, Karl, Marvin, Daniel



26. Juni 2022 : Offene Jugend-Landesmeisterschaft Doublette/Tireur
Am Sonntag waren wir die Ausrichter der offenen Jugend-Landesmeisterschaft in Baden-Württemberg.
21 Teams waren anwesend und haben in vier Altersklassen den jeweiligen Landesmeister ausgespielt.
Das Turnier dauerte länger als geplant und so wurden erst kurz nach 19h die Pokale an die jeweiligen Gewinner verteilt.
Vielen Dank an alle Diensthabenden und auch an den FVgg Neudorf, der uns am späten Nachmittag noch mit weiteren Getränken ausgeholfen hat.



25. Juni 2022 : Kubb-Turnier beim CVJM
Am vergangenen Samstag waren wir bei wunderbarem Wetter beim CVJM zum alljährlichem Kubb-Turnier.
Diesmal haben wir neun Teams gestellt und waren damit wohl der Verein mit den meisten Turnierteilnehmern.
Nach der Vorrunde wurde das Feld in ein A- (die ersten acht), ein B- (die zweiten acht) und ein C-Turnier (die letzten acht) aufgeteilt.
In jedem dieser Turniere wurde dann das Viertel, Halb und das Finale ausgetragen.
Im A-Turnier konnten wir diesmal den ersten (Henry, Michael) , zweiten (Kasia, Sandra, Seli) und dritten (Simone, Erwin, Uli) Platz erreichen.
Auch das B-Turnier (Claudia, Kuno, Kurt) haben wir gewonnen.
Es war ein sehr schöner Tag und wir hatten alle viel Spaß.
Vielen Dank an den CVJM für ein gut organisiertes Turnier.
Unsere Teilnehmer*innen am Kubb-Turnier



12. Juni 2022 : Vierter Spieltag der Oberliga in Stutensee
Unsere Erste musste am Sonntag nach Stutensee, um den Spieltag zu bestreiten.
Die erste Begegnung gegen den 1. BC Karlsruhe 3 wurde mit 2:3 verloren und so war der Start in den Liga-Spieltag nicht der Beste.
Allerdings konnten wir bereits in der zweiten Begegnung die Vorzeichen umkehren und haben gegen den SVK Beiertheim 1 mit 3:2 gewonnen.
Und auch die dritte Partie gegen den FV Grünwinkel 1 konnte nach einem wahren Krimi in der dritten Doublette mit 3:2 für uns entschieden werden.
Damit haben wir insgesamt in der Saison 6:3 Spiele und sind damit auf dem fünften Platz.
Und hier vielen Dank an unseren Fanclub der uns zahlreich und tatkräftig unterstützt hat.


11. Juni 2022 : Vierter Spieltag der Bezirksliga bei uns
Am vergangenen Wochenende haben wir den vierten Spieltag in der Bezirksliga bei uns ausgerichtet.
Bei wunderschönem Boule-Wetter haben beinahe hundert Spieler versucht, ihr Bestes zu geben.
Unsere Zweite hatte an diesem Spieltag drei Begegnungen zu absolvieren.
Die erste Begegnung gegen den TV Rüppurr 1 und die zweite Begegnung gegen die NB Pfinztal 1 konnten mit 4:1 für uns entschieden werden,
die dritte Begegnung gegen den BC Eisingen 2 wurde leider mit 1:4 verloren.
Aber dennoch ist das eine tolle Leistung unserer Zweiten. Bis jetzt wurde in der gesamten Liga-Saison nur eine Begegnung verloren und damit sind wir immer noch auf dem ersten Platz.
Unsere Dritte hatte nur zwei Begegnungen, da der BC Karlsruhe 4 das Spiel verlegen musste.
Die erste Partie wurde mit 2:3 verloren, die zweite allerdings mit 3:2 gegen den starken BC Eisingen 2 gewonnen. Auch eine tolle Saisonleistung bis hierher.

Vielen Dank an unsere Helfer durch die wir auch diesen Spieltag erfolgreich ausrichten und wieder allerlei Köstlichkeiten zum Verkauf anbieten konnten.
Bezirksliga beim BC Vin Rouge



06. Juni 2022 : Hardtwald-Cup 2022
Am Pfingstmontag waren fünf Doubletten von uns beim 30. Hardtwald-Cup in Eggenstein.
Insgesamt waren 95 Doubletten am Start, wobei das Teilnehmerfeld mit vielen Top-Spielern besetzt war.
Sandra und Peter L. haben alle Spiele verloren und waren damit schnell aus dem Turnier.
Sabine und Jürgen haben das erste Spiel verloren, aber dann das nächste Spiel gewonnen. Leider mussten sie sich dann auch gleich aus dem C-Turnier verabschieden.
Daniel/Kasia und Achim/Michael sind nach dem ersten gewonnenen und dem zweiten verlorenen Spiel im B-Turnier gelandet, wovon sie sich nach dem nächsten Spiel auch verabschieden mussten.
Jessica und Karin haben im D-Turnier das ¼-Finale erreicht, sind aber dort nach einem spannenden Spiel ausgeschieden.
Vielen Dank an die Eggensteiner die ein tolles Turnier auf die Beine gestellt haben.
Jessica, Karin



05. Juni 2022 : DM-Quali Triplette 2022
Am Sonntag bei der Qualifikation hat, nach teilweise spannenden Spielen, keiner unserer Teams den ersten Poule überstanden und sind damit leider nicht für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.


04. Juni 2022 : Landesmeisterschaft Triplette 2022
Am Samstag waren drei Tripletten von uns (Claudia/Kasia/Sabine, Kuno/Jürgen/Joachim (für den BC Sandhofen) und Norman/Peter L./Timo(für den FV Ubstadt) in Aalen bei der Landesmeisterschaft.
Claudia/Kasia/Sabine haben drei Spiele verloren und waren damit raus.
Norman/Peter L./Timo haben die ersten beiden Spiele gewonnen und waren somit im 1/8-Finale des A-Turniers. Dieses wurde aber verloren und damit waren die drei auch aus der Meisterschaft.
Kuno/Jürgen/Joachim haben sogar die ersten drei Spiele gewonnen und sind dann im ¼-Finale ausgeschieden.
Kuno, Jürgen, Joachim
Kasia, Claudia, Sabine


29. Mai 2022 : Dritter Spieltag der Oberliga beim BC Bühl
Unsere Erste spielte die erste Begegnung gegen den FV Ubstadt 1
Wieder einmal haben wir in der ersten Runde beide Tripletten verloren und mussten so in der zweiten Runde alle Spiele gewinnen um diese Begegnung noch für uns zu entscheiden.
Leider konnten wir nur eine von drei Doubletten gewinnen und haben so die gesamte Begegnung mit 1:4 verloren.

Bei der zweiten Begegnung gegen den, bis dahin führenden, BC Achern konnten wir in der ersten Runde eine Triplette gewinnen und haben eine verloren.
Und wie schon des öfteren konnten wir eine, bis zum Schluss spannende, Partie für uns entscheiden und haben zwei Doubletten gewonnen. Damit ging die Begegnung mit 3:2 an uns.


28. Mai 2022 : Dritter Spieltag der Bezirksliga beim BC Rastatt
Unsere Zweite musste in der ersten Begegnung gegen den FV Grünwinkel 2 antreten. Nach einem 1:1 in der ersten Runde konnten wir noch zwei Doubletten in der zweiten Runde für uns entscheiden und die Begegnung mit 3:2 gewinnen.

Die zweite Begegnung wurde gegen den FC Steinegg 1 gespielt. Nach zwei gewonnenen Tripletten war noch eine Doublette in der zweiten Runde notwendig.
Genau das haben wir geschafft und mit 3:2 gewonnen.
Damit ist unsere Zweite weiter auf Erfolgskurs und belegt zurzeit den ersten Platz in der Bezirksliga.


Unsere Dritte hatte die erste Begegnung gegen die BSG Stutensee 2 zu spielen. Auch hier wieder ein 1:1 in der ersten Runde.
Aber nach zwei gewonnen Doubletten in der zweiten Runde haben wir diese Begegnung mit 3:2 für uns entschieden.

Die zweite Partie wurde gegen den FV Grünwinkel 2 gespielt. Hier konnten wir bereits in der ersten Runde beide Tripletten gewinnen, also schon mal ein 2:0 für uns. Und nach zwei weiteren gewonnen Doubletten wurde diese Begegnung mit 4:1 gewonnen.


26. Mai 2022 : Schlosscup in Karlsruhe
135 Doubletten waren am Vatertag vor dem Schloss in Karlsruhe bei einem tollen Boule-Turnier anwesend. Das Feld war sehr gut besetzt und es wurden einige Spieler aus der Bundesliga und viele aus dem benachbarten Frankreich gesehen.
Vier Doubletten aus unserem Verein waren auch am Start. Das waren Claudia mit Kuno, Jan mit Uli, Simone mit Mathias und Michael mit Achim.
Claudia/Kuno, Jan/Uli und Simone/Mathias sind im D-Turnier ausgeschieden. Michael/Achim haben es aber nach zwei gewonnenen Spielen in das A-Turnier geschafft und sind dort im 1/16 - Finale ausgeschieden.
Unsere Teams beim Schlosscup


15. Mai 2022 : Zweiter Spieltag der Bezirksliga
Unsere Zweite musste in der ersten Begegnung gegen den SVK Beiertheim 2 antreten. Nach einem 1:1 in der ersten Runde konnten wir noch zwei Doubletten in der zweiten Runde für uns entscheiden und die Begegnung mit 3:2 gewinnen.

Das zweite Spiel wurde gegen den, ebenfalls bis jetzt ungeschlagenen, BC Rastatt 2 gespielt.
Nach einer ausgeglichenen ersten Runde konnten wir wieder zwei Doubletten gewinnen und so die Begegnung mit 3:2 für uns entscheiden.
Ein klasse Erfolg für unsere Zweite die bis jetzt keine Begegnung verloren hat.




Unsere Dritte hatte die erste Begegnung gegen den TuS Rüppurr 1 zu spielen. Auch hier wieder ein 1:1 in der ersten Runde.
Aber nach zwei gewonnenen Doubletten in der zweiten Runde haben wir diese Begegnung mit 3:2 für uns entschieden.

Die zweite Partie wurde gegen den TV Brötzingen 1 gespielt. Hier konnten wir bereits in der ersten Runde beide Tripletten gewinnen, also schon mal ein 2:0 für uns. Und nach zwei weiteren gewonnen Doubletten wurde diese Begegnung mit 4:1 gewonnen.
Unsere Dritte


14. Mai 2022 : Zweiter Spieltag der Oberliga
Unsere Erste spielte die erste Begegnung gegen den TSV Grünwinkel 1.
In der ersten Runde haben wir beide Tripletten verloren und mussten so in der zweiten Runde alle Spiele gewinnen um diese Begegnung noch für uns zu entscheiden.
Die erste beiden Doubletten haben wir auch gewonnen und in der dritten Doublette kam es zum Showdown. Bei einem hart umkämpften Spiel stand es nach vielen Aufnahmen 12:12 und die letzte Aufnahme musste entscheiden. Nervenstark konnten wir eine kleine Schwäche des Gegners ausnutzen und haben diese Doublette mit 13:12 und somit die gesamte Begegnung mit 3:2 gewonnen.

Die zweite Begegnung gegen die BSG Stutensee 1 startete mit komplett anderen Vorzeichen. Beide Tripletten konnten wir in der ersten Runde für uns entscheiden, haben dann aber die ersten zwei Doubletten in der zweiten Runde verloren. Also musste wieder die letzte Doublette entscheiden.
Aber auch diese haben wir gewonnen und somit auch diese Begegnung mit 3:2 für uns entschieden.



30. April/1. Mai 2022 : dpj Jugendländermasters
Ein toller Erfolg im Jugendbereich!
Unser Lukas hat am vergangenen Wochenende mit dem Cadet-Jugendteam (12-14 Jahre) aus Baden-Württemberg das Jugendländermasters in Bad König gewonnen.
Am Samstag nach drei Runden und zwei gewonnenen Spielen noch auf Platz 3, haben die BaWü-Cadets am Sonntag alle drei Spiele gegen Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz gewonnen und somit das Ländermasters gewonnen.
Herzliche Gratulation dazu.
Lukas, Lukas mit Team



30. April 2022 : Vereinsmeisterschaft Super-Melee
Am vergangenen Samstag haben sich 16 Vereinsmitglieder zusammengefunden, um die Vereinsmeisterschaft im Super-Melee auszuspielen. Super-Melee bedeutet, dass bei jeder Spielrunde die Spielpaarungen neu zugelost werden.
Nach vier gespielten Runden gab es drei Spieler die alle Spiele gewonnen hatten. Nur durch die Punktedifferenz wurden die ersten drei Plätze ermittelt.
Timo hatte die beste Punkteausbeute und wurde somit unser Vereinsmeister.
Peter und Hans folgten auf den Plätzen zwei und drei.
Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen und auch wieder an alle, die erneut ein tolles kulinarisches Buffet ermöglicht haben.
Vereinsmeister Timo



24. April 2022 : Erster Liga-Spieltag der Oberliga beim BC Achern
Am Sonntag war unsere Erste beim BC Achern, um die Saison zu beginnen.
Die erste Begegnung haben wir, mit einer gewonnen Triplette und zwei gewonnen Doubletten, gegen den TV Oberhausen 1 mit 3:2 gewonnen.
Leider konnten wir aber das Niveau in der zweiten Begegnung gegen den TV Ettlingenweier 1 nicht halten und haben alle fünf Spiele verloren.
Also ist auch die Erste mit einer gewonnenen und einer verlorenen Begegnung halbwegs gut in die Saison gestartet.
Genaue Spielergebnisse der Ersten können hier nachgelesen werden.


23. April 2022 : Erster Liga-Spieltag der Bezirksliga beim BC Eggenstein
Am Samstag hatte unsere Zweite zum Ligaauftakt die erste Begegnung gegen unsere Dritte zu spielen.
Es wurden alle Spiele der Begegnung gewonnen und somit hat die Zweite die erste Begegnung der Saison mit 5:0 für sich entschieden.
In der zweiten Begegnung ging es gegen die BSG Stutensee 2.
Die erste Runde wurde mit 1:1 ausgeglichen gestaltet. In der zweiten Runde konnten aber zwei Doubletten, und somit die Begegnung mit 3:2 gewonnen werden.
Mit zwei gewonnenen Begegnungen am ersten Spieltag war das ein Saisonauftakt nach Maß für unsere Zweite.
Genaue Spielergebnisse der Zweiten können hier nachgelesen werden.


Für die Dritte ging es in der zweiten Begegnung gegen den FC Steinegg 1.
Die erste Runde war mit 1:1 noch ausgeglichen. Aber in der zwieten Runden konnten wir zwei Doubletten gewinnen, und haben dadurch die Begegnung mit 3:2 gewonnen.
Für den ersten Spieltag war auch dies ein tolles Ergebnis.
Genaue Spielergebnisse die Dritte können hier nachgelesen werden.


9/10. April 2022 : Ligavorbereitung bei der BSG Wilde 13 Stutensee
Am vergangenen Wochenende waren unsere Erste am Samstag und unsere Zweite am Sonntag bei den Wilden 13 in Stutensee zur Ligavorbereitung,
Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte dieses Jahr wieder die Ligavorbereitung durchgeführt werden.
Unsere Erste musste in der ersten Begegnung gegen den BcA Karlsruhe spielen.
Nach den ersten beiden Tripletten stand es 1:1. Danach wurden drei Doubletten gespielt, von welchen wir zwei für uns entscheiden konnten, und somit die Begegnung mit 3:2 gewonnen haben.
Die zweite Begegnung wurde gegen den FV Grünwinkel 1 gespielt. Hier stand es nach den Tripletten auch 1:1, aber dann konnten wir nur eine Doublette gewinnen. Somit ging diese Begegnung mit 2:3 verloren.
Bei beiden Begegnungen hat die Erste viel Spielmoral bewiesen, da sie öfter einen großen Rückstand wettmachen und die Spiele noch gewinnen konnte.
Die Zweite hat am Sonntag ihre erste Begegnung gegen den BfA Ötisheim 3 zu spielen.
Die zweite Begegnung gegen den FV Grünwinkel 2. Es wurden zwar beide Begegnungen verloren aber sicher einiges an Erfahrung für die kommende Saison gewonnen.


2. April 2022 : Ligapokalfinale in Ettlingenweier
Was war das für ein (Wetter-) Spektakel
Am vergangenen Samstag sind unsere zwei Ligapokalmannschaften nach Ettlingen gefahren, um am Finaltag des Ligapokals 2021 (wurde wegen Corona auf dieses Jahr verschoben) teilzunehmen.
An diesem Finaltag wurde das 1/4-, 1/2- und das Finale bei extrem kalten Wetter mit Wind und Schneefall gespielt.
Unsere zweite Pokalmannschaft (Sabine, Simone, Traudel, Ute, Henry, Jürgen, Max, Peter K., Uli) hatten im Viertelfinale ein Freilos (der TSV Grünwinkel war nicht angetreten) und somit direkt im Halbfinale.
Die erste Pokalmannschaft (Jessica, Karin, Achim, Daniel, Karl, Marvin, Michael, Norman, Peter L.) musste die erste Begegnung gegen den BC Rheinau 1 absolvieren. Die erste Triplette konnte relativ rasch gewonnen werden, aber die zweite Triplette konnten wir erst nach 2h und 15 Minuten für uns entscheiden. Damit benötigten wir nur noch eine gewonnene Doublette in der zweiten Runde, was wir auch geschafft haben und ins Halbfinale eingezogen sind.

Im Halbfinale musste dann unsere Erste gegen den BC Eggenstein 3, und unsere Zweite gegen den BC Eggenstein 2 spielen. Beide Begegnungen konnten wir für uns entscheiden und somit wurde das Finale zwischen unserer Ersten und Zweiten entschieden.

Unsere Erste konnte in der ersten Runde beide Tripletten gewinnen.
In der zweiten Runde hat die Erste eine Doublette ziemlich schnell verloren, konnte aber noch eine Doublette gewinnen und den Ligapokal 2021 gewinnen.
Die Tatsache, dass unsere beiden Pokalmannschaften das Finale gespielt haben, zeigt, dass wir durchaus auf einem guten Weg in die laufende Saison sind. Gratulation an die beiden Teams.
Wir danken dem TV Ettlingenweier der uns, trotz der widrigen Bedienungen, sehr gut verköstigt hat.
Unsere beiden erfolgreichen Pokalmannschaften



26. März 2022 : Landesmeisterschaft Doublette Frauen
Am vergangenen Samstag wurden die Landesmeisterschaften Doublette Frauen in Mannheim ausgetragen.
Von uns haben Claudia mit Simone, Karin mit Ute, Sabine mit Yvonne (von St. Leon) und Jessica mit Laura (vom BC Rastatt) teilgenommen.
Claudia / Simone waren nach dem Poule im B-Turnier und sind dort im 1/16 - Finale ausgeschieden.
Jessica / Laura waren auch im B-Turnier und haben es bis in das Viertelfinale geschafft.
Karin / Ute und Sabine / Yvonne sind nach dem erfolgreichem Poule im A - Turnier gelandet.
Dort sind beide Teams bis in das 1/8 - Finale gekommen, welches sie jedoch beide verloren haben.
Mit dieser tollen Leistung haben uns unserer Frauen wieder hervorragend bei einem Event vertreten.


26. März 2022 : 25. Hermann-Cup in Linkenheim
Hans, Kuno, Jürgen und Daniel waren, ebenfalls am Samstag, bei den Sandgriewlern des TV Linkenheim, um bei fabelhaftem Boule-Wetter, den Hermann-Cup zu spielen.
Alle vier haben drei von vier Spielen gewonnen und folgende Platzierungen erreicht.
Kuno hat den 13. Platz erreicht, Hans war neunter, Jürgen achter und Daniel hat den guten fünften Platz erreicht.
Vielen Dank an die Sandgriewler für das schöne Turnier.



20. März 2022 : Trainingsspiel unserer Zweiten gegen den FV Grünwinkel
Am Sonntag waren dann die Bouler des FV Grünwinkel bei uns auf dem Platz um ein Trainingsspiel zu absolvieren.
Bereits die ersten beiden Tripletten, konnten durch glückliche Auswechslungen, noch für uns entschieden werden.
Auch bei den folgenden drei Doubletten hatten wir immer die Nase vorn und haben so die Begegnung mit 5:0 für uns entschieden. Gratulation an die Zweite zu dieser tollen Mannschaftsleistung.
Für unsere Boule-Gäste hat unsere Zweite belegte Brötchen, Butterbrezel, Kuchen und weitere Leckereien zubereitet. Und da das Wetter am Sonntag noch besser war, kam der soziale Aspekt so einer Begegnung nicht zu kurz.



19. März 2022 : Arbeitseinsatz mit Kesselfleisch
So schön können Arbeitseinsätze sein.
Am vergangenen Samstag haben sich über 20 Mitglieder bei schönem Wetter auf unserem Bouleplatz eingefunden, um diverse Arbeiten zu erledigen.
Unter anderem wurde die Hecke geschnitten, eine überflüssige Plane entfernt, unser Dachboden neu organisiert und der Rasen gemäht.
Um nicht allzu viele Kalorien zu verlieren, hat unser Daniel Kesselfleisch, Bratwürste und Sauerkraut/Bigos zubereitet. Auch für Kuchen und sonstige Desserts haben viele Mitglieder bestens gesorgt.
An alle Teilnehmenden ein herzliches Dankeschön für die Bereitschaft unseren Platz wieder auf Vordermann zu bringen und für den danach noch schönen Nachmittag.




12. März 2022 : Sieger des Corona-Cup 2021
Am vergangenen Samstag ist unsere erste Mannschaft nach Bühl gefahren, um den Finaltag des Corona-Cup 2021 zu bestreiten. Da der Termin mehrmals verschoben werden musste, wurde erst in diesem Jahr der Finaltag veranstaltet.
Für das Halbfinale wurden der BC Vin Rouge 1 gegen den TSV Grünwinkel 1 und der FC Steinegg 1 gegen den BC Rheinau 1 ausgelost.
Wir konnten dieses Halbfinale mit 2:1 für uns entscheiden und der FC Steinegg hat ebenfalls 2:1 gewonnen.
Das Finale haben wir ebenfalls mit 2:1 gewonnen und sind somit der Gesamtsieger des Corona-Cup 2021 geworden.
Glückwünsche für diesen tollen Erfolg an unsere erste Mannschaft und vielen Dank an Claudia für die tolle Torte.



12. März 2022 : BBPV Frauentraining in Oberhausen
Ebenfalls am Samstag waren Claudia, Elke und Traudel in Oberhausen beim Frauentraining des BBPV in Oberhausen. Insgesamt haben sich 17 Frauen angemeldet und das Ziel war diesmal die Techniken des Schießens zu verfeinern.
Vielen Dank an den TV Oberhausen für die tolle Bewirtung und fürsorgliche Betreuung der Spielerinnen.


11. März 2022 : Trainingsspiel gegen den TV Brühl
Am letzten Freitag konnten wir am Abend die Boulefreunde vom TV Brühl bei uns auf dem Platz begrüßen.
Bei diesem Trainingsspiel lief es für uns leider nicht so gut und haben die Partie mit 1:4 verloren.
Nichtsdestotrotz wurde es noch ein sehr geselliger Abend und wir hatten noch viel Spaß


06. März 2022 : Trainingsspiel gegen Mannheim
Am vergangenen Sonntag hatten wir, bei schönem aber kalten Wetter, Boulefreunde aus Mannheim bei uns zu Gast. Das Ziel war ein Trainingsspiel im Liga-Modus zu absolvieren und zu sehen‚ auf welchem spielerischen Stand wir sind. Beide Tripletten der ersten Runde konnten wir, teilweise recht klar, für uns entscheiden. Auch in der zweiten Runde lief es sehr gut und wir haben alle drei Doubletten für uns entschieden. Somit haben wir die Begegnung mit 5:0 für uns entschieden.
Danach wurden noch einige Doubletten und Tripletten gespielt, welche wir alle, bis auf ein Spiel, gewonnen haben. Das war schon ein beachtlicher Erfolg, bedenkt man, dass die Mannheimer in der Regionalliga (eine Klasse ober uns) spielen.
Vielen Dank an die Mannheimer, dass sie den Weg zu uns gefunden haben, um einige Trainingseinheiten zu absolvieren.


04. März 2022 : Platzpflege
Bereits am Freitag haben wir auf unseren Plätzen neuen Kies in unterschiedlicher Körnung verteilt.
Damit haben wir jetzt wieder gut bespielbare Plätze. Vielen Dank an alle für den geleisteten Arbeitseinsatz.




08. Januar 2022 : Happy new year
Auch zu Beginn diesen Jahres müssen wir noch mit vielen Einschränkungen auskommen.
Deshalb haben wir unsere, für heute geplante, Boßel-Tour absagen müssen. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Spieler*innen am Platz getroffen um einige Runden Boule zu spielen.
Auch Übungen für das Boule-Sportabzeichen konnten absolviert werden.
So haben wir das Jahr begonnen und hoffen das in naher Zukunft wieder mehr gesellige Events ausgetragen werden können.





Die Events von 2021 könnt ihr hier einsehen.
Die Events von 2020 könnt ihr hier einsehen.
Die Events von 2019 könnt ihr hier einsehen.
Die Events von 2018 könnt ihr hier einsehen.
Die Events von 2017 könnt ihr hier einsehen.