BC VinRouge


News...

Vereinsmeisterschaft Tête-à-Tête...Weiterlesen
Fundsachen (30.09.2018)...Weiterlesen

Aktuelles
19. Oktober 2019: Vereinsmeisterschaft Tête-à-Tête und Tir de précision
Am vergangenen Samstag haben wir unsere interne Vereinsmeisterschaft im Eins-gegen-Eins und im Präzisionsschießen durchgeführt.
Bei besserem Wetter als erwartet haben wir durch vier frei zugeloste Runden den Vereinsmeister im Tête-à-Tête ermittelt.
Nach vier spannenden Partien hatte nur Peter L. alle Spiele für sich entschieden und wurde somit unser Vereinsmeister 2019.
Zwischen den Runden haben alle Teilnehmer den Schieß-Wettbewerb bestritten. Nach einem spannenden Stechen zwischen Peter K. und Peter L. konnte sich
Peter L. mit einem erfolgreichen Sau-Schuß auch hier den Titel des Vereinsmeisters sichern.
Herzlichen Glückwunsch zum diesjährigen 'Double'.
Und vielen Dank an alle Kuchen / Sauerkraut / Leberknödel / Fleisch - Lieferanten. Dadurch sind wieder alle toll verköstigt worden und haben einen angenehmen Boule-Nachmittag verbracht.
Mathias, Philipp, Claudia, Uli, Elke, Jan, Simone, Kuno, Jürgen


13. Oktober 2019: Finalrunde im Ligapokal in Achern
Unsere Dritte war am Sonntag in Achern um am Ligapoka-Finaltag teilzunehmen.
Die besten acht Mannschaften absolvierten ein 1/4-Finale, ein 1/2-Finale und das Finalspiel.
Im 1/4-Finale mussten wir gegen den TSV Grünwinkel antreten. Nach zwei verlorenen Tripletten in der ersten Runde und nur einer gewonnenen Doublette in der zweiten Runde haben wir die Begegnung mit 1:4 verloren.
Damit hat unsere Dritte einen guten geteilten fünften Platz im diesjährigen Ligapokal erreicht.
Insgesamt eine tolle Leistung und wir werden im nächsten Jahr wieder mit vollem Einsatz dabei sein.
Der diesjährige Pokalsieger ist der BC SB Mühlacker 1 der sich im Finale gegen den 1.BC Karlsruhe 4 durchgesetzt hat.
Mathias, Philipp, Claudia, Uli, Elke, Jan, Simone, Kuno, Jürgen


3. Oktober 2019: Turnier zur Deutschen Einheit in Flörsheim-Dalsheim
Am Donnerstag, den 3. Oktober, sind vier Doubletten (Traudel/Achim, Sabine/Jürgen, Claudia/Kuno und Simone/Mathias) nach Flörsheim (Rheinland-Pfalz) gefahren um am Einheitsturnier teilzunehmen. Nach vier Runden haben Traudel und Achim den 16., Claudia und Kuno den 19., Simone und Mathias den 24. und Sabine mit Jürgen den 37. Platz erreicht.


29. September 2019: 22. Rainer Groh - Ortsturnier
Am Sonntag konnten wir 20 Teams bei uns zum Rainer Groh - Ortsturnier begrüßen.
Bei tollem Boulewetter wurden zuerst vier frei zugeloste Runden und danach ein Finalspiel durchgeführt.
Nach den vier Runden haben sich Christine/Lena vom TC Ikarus und Uwe/Volker vom FischervereinGraben für das Finale qualifiziert. Dabei konnte sich Uwe mit Volker durchsetzen und sind damit Ortsturniersieger 2019.
Gratulation an die Beiden und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
An beiden Turniertagen haben wir wieder allerlei Köstlichkeiten für das leibliche Wohl angeboten. Vielen Dank an alle Vereinsmitglieder/innen die das gelungene Boule-Wochenende ermöglicht haben.
Daniel, Uwe, Volker



29. September 2019: Zwibbelkucheturnier in Worms
Achim war mit seinem Boule-Kollegen Natalino beim Zwibbelkucheturnier in Worms. Auch hier wurde das Schweizer Turniersystem mit vier Runden gewählt.
Achim und Natalino konnten alle vier Runden und auch noch das folgende Finalspiel gegen Anja/Carsta (die Drittplatzierten der Frauen DM 2019) für sich entscheiden und haben damit das Turnier gewonnen.
Ein toller Erfolg für die Beiden.

29. September 2019: Krabbe-Cup in Eggenstein
Karin/Jacqueline und Sabine/Jürgen waren am Sonntag in Eggenstein beim Krabbecup.
Gespielt wurde im System Poule A/B. Karin und Jacqueline waren nach dem Poule im B-Turnier und sind im 1/4 - Finale ausgeschieden. Sabine und Jürgen haben es bis in 1/8 - Finale im B-Turnier geschafft.

28. September 2019: Zweite Storchentriplette
Am vergangenen Samstag haben wir die zweite Storchentriplette durchgeführt. 18 Teams aus Nah und Fern haben sich bei uns eingefunden, um den Turniersieger zu ermitteln.
Nach vier Runden im Schweizer Turniersystem hatte das Team Hayri (BC Karlsruhe)/Ronny(TSV Grünwinkel) /Stipe(TSV Grünwinkel) alle Spiele gewonnen und somit das Turnier für sich entschieden.
Herzlichen Glückwunsch an die Drei.
Ronny, Hayri, Stipe, Daniel


21/22. September 2019: Deutsche Meisterschaft Frauen Triplette
Am vergangenen Wochenende waren Jessica, Vera und Ute in Schüttorf bei der Deutschen Meisterschaft am Start. Nach dem überstandenen Poule waren sie im 1/16 - Finale im A - Turnier. Dann mussten sie allerdings gegen das Team-Nr. 1 aus Nordrhein-Westfalen antreten und haben dieses Spiel leider verloren.
Gratulation an die Drei und vielen Dank für eine weitere Repräsentation unseres Vereines bei einer DM.
Vera, Jessica, Ute in Schüttorf


14/15. September 2019: Deutsche Meisterschaft Jugend
Lucas war am Wochenende mit Donnie aus Hessen und Leo aus Bayern bei der deutschen Meisterschaft der Jugend in Diefflen am Start.
Bei der Triplette der Minimes (bis 11 Jahre) hat er den hervorragenden fünften Platz erreicht.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

14/15. September 2019: Deutsche Meisterschaft Ü55
Bei der DM Ü55 Triplette in Ensdorf (Saarland) war von uns Achim mit Natalino und Ralf aus der Pfalz am Start. Sie haben das erste Poule überstanden und waren damit im A-Turnier.
Leider haben sie dann das nächste Spiel gegen einen starken Gegner verloren und waren somit ausgeschieden.

15. September 2019: Turnier in Neureut
Claudia mit Kuno und Simone mit Vera waren am Sonntag bei einem Turnier in Neureut.
Dabei hat Claudia mit Kuno den tollen zweiten Platz erreicht.

14. September 2019: Arbeitseinsatz auf unserem Platz
Am Samstag hatten wir ein hohes Arbeitspensum auf unserem Platz zu meistern. Es wurden die alten Balken entfernt, die Hecke sehr stark zurückgeschnitten, die neuen Balken verlegt und die Felder neu bespannt. So haben wir jetzt zum einem wieder tolle Feldbegrenzungen und zum anderen haben wir die Felder auf ein Maß von 12x3 m vergrößert.
Vielen Dank an alle für die Unterstützung an diesem Arbeitseinsatz.



08. September 2019: 22. Zwetschgenfestturnier des Bühler Boule-Clubs
Am Sonntag waren Simone mit Mathias und Uli mit Jan in Bühl beim beliebten Zwetschgenfestturnier,
Simone und Mathias haben es bis in das 1/16 - Finale im B-Turnier geschafft.
Uli und Jan konnten sich sogar bis in das 1/4 - Finale im B-Turnier vorkämpfen und damit einen tollen Erfolg erreicht.
Herzlichen Glückwunsch für die guten Platzierungen.


07. September 2019: Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Triplette Frauen

Vera, Jessica und Ute waren am vergangenen Samstag in Horb um an der Qualifikation teilzunehmen,
Nach spannenden Spielen haben sich die Drei auch tatsächlich qualifiziert und nehmen damit an der Deutschen Meisterschaft am 21./22 September in Schüttorf (Niedersachsen) teil.
Gratulation zu dieser tollen Leistung und zu einer weiteren Teilnahme an einer deutschen Meisterschaft unseres Vereins.


20. August 2019: Pokalspiel der Dritten gegen den BC Rheinau 1
Was für ein Pokalkrimi!!
In der ersten Runde haben wir beide Tripletten verloren. Das bedeutete dass wir alle drei Doubletten in der zweiten Runde gewinnen mussten.
Die erste Doublette konnten wir auch klar mit 13:5 gewinnen. Die zweite Doublette lag nach zähem Beginn mit 1:9 im Rückstand und konnte durch einen taktischen Wechsel das Ruder noch herumreißen und mit 13:12 gewinnen.
Die dritte Doublette hat beim Stand von 10:8 eine tolle Aufnahme mit drei Punkten gespielt und so mit 13:8 gewonnen. Also haben wir auch die gesamte Pokalbegegnung mit 3:2 für uns entschieden und damit die Finalrunde erreicht.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Dritte und viel Erfolg im weiteren Pokalverlauf.



18. August 2019: Qualifikation zur Deutsche Meisterschaft Triplette 55+
Bei der Qualifikation zur deutschen Meisterschaft am Sonntag in Singen (BaWü) sind leider alle Teams mit unserer Beteiligung nach dem ersten Poule ausgeschieden.
Aber in Schweighofen (Pfalz) war Achim mit Natalino und Ralf (zwei Kollegen vom TSG Grünstadt) am Start und konnte sich dort für die deutsche Meisterschaft qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch.
Die Deutsche Meisterschaft Triplette 55+ wird am 14./15. September in Ensdorf (Saarland) ausgetragen,

17. August 2019: Landesmeisterschaft Triplette 55+
Am vergangenen Samstag wurde in Singen die Landesmeisterschaft 55+ Triplette durchgeführt.
Von uns mit dabei waren Simone/Karl/Horst, Claudia/Vera/Henry und Kuno/Jürgen/Joachim(TC St.Leon).
Simone/Horst/Karl haben es bis in das Viertelfinale geschafft.

11. August 2019: Qualifikation zur Deutsche Meisterschaft Tete-a-Tete und Tireur
Am Sonntag, den 11. August, waren dann 13 Spieler aus unserem Verein bei der Qualifikation zur deutschen Meisterschaft im Tete-a-Tete angetreten.
Insgesamt haben sich 183 Spieler angemeldet und 159 sind letztendlich angetreten.
Den ersten Poule haben nur Achim und Daniel überstanden.
Den zweiten Poule hat dann Achim auch noch geschafft und sich nach einer Cadrage einen Platz bei der deutschen Meisterschaft in 14 Tagen in Tromm (Hessen) erspielt. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

10. August 2019: Landesmeisterschaft Tete-a-Tete und Tireur
Am Samstag, den 10. August, wurde die Landesmeisterschaft beim FV Grünwinkel ausgetragen.
Gespielt wurde im A-C-B-D Modus und unsere Spieler haben folgende Ziele erreicht:
A-Turnier: Matthias das 1/32 - Finale, Daniel das 1/8 - Finale
B-Turnier: Claudia das 1/32 - Finale, Jürgen das 1/16 - Finale
C-Turnier: Karl das 1/16 - Finale, Michael das1/16 - Finale, Achim das 1/16 - Finale
D-Turnier: Vera das 1/16 - Finale, Kuno das 1/16 - Finale.
Glückwunsch an alle für die erreichten Platzierungen.


7. August 2019: Hardtliga
Am Mittwoch, den 7. August, haben wir unsere letzte Hardtliga-Begegnung gespielt. Zu Gast bei uns waren die Bouler vom TV Oberhausen.
Da wir nur ein Spiel gewinnen konnten haben wir diese Begegnung mit 1:4 verloren und sind auf dem fünften Platz gelandet.

6. August 2019: Arbeitseinsatz 'Neue Balken'
Am Dienstag, den 06. August, haben wir neue Balken für unsere Platz-Umrandungen geliefert bekommen.
Insgesamt 170 Meter Balken mussten vom Hänger auf den Platz gebracht werden.
Durch eine zahlreiche Teilnahme unserer Vereinsmitglieder/innen konnten wir das ziemlich zügig bewerkstelligen. Vielen Dank an alle Helfer.


28. Juli 2019: Turnier Seeheim-Jungenheim
Am regenfreien Sonntag im hessischen Seeheim-Jugenheim haben Claudia mit Kuno, Traudel mit Jürgen und Achim mit seinem Boulepartner Natalino am dortigen Turnier mit 51 Mannschaften teilgenommen.
Achim/Natalino haben nach dem ersten verlorenem Spiel alle Spiele gewonnen und so den ersten Platz im C-Turnier erreicht. Claudia/Kuno und Jürgen/Traudel haben Erfahrungen mit dem hessischen Boden gesammelt und auf Lorbeeren verzichtet.

27. Juli 2019: Liga-Saisonabschluss
Nach dem Pokalspiel haben wir den Saisonabschluss gebührend gefeiert. Auch die Teilnehmer des Ü55 Turniers sind später noch dazu gekommen
Ein paar weitere Runden Boule haben den Appetit auf Steaks, Bratwürste und Salate geweckt und so Stand der Einweihung unseres neuen Grillplatzes nichts mehr im Wege.

27. Juli 2019: BBPV-Pokal bei uns
Am vergangenen Samstag haben wir das 1/16 - Finale im BBPV-Pokal absolviert.
Dazu sind die Bouler des BC Achern 1 zu uns gekommen. Der BC Achern 1 hat in diesem Jahr den ersten Platz in der Baden-Württemberg-Liga erreicht und ist daher auch ein Bundesliga-Anwärter.
Um 11h haben wir bei idealem Boule-Wetter die Spiele begonnen. In der ersten Runde konnten wir eins von sechs Spielen gewinnen. In der zweiten Runde haben wir eine von drei Doubletten gewonnen. In der dritten Runde haben wir leider kein Spiel gewonnen und somit die Pokalbegegnung mit 26:5 verloren und sind aus dem Pokal ausgeschieden.



27. Juli 2019: Ü55 Vorbereitungsturnier in Stutensee
Claudia/Vera/Henry und Jürgen/Kuno/Joachim haben ebenfalls am Samstag beim Ü55 Vorbereitungsturnier teilgenommen. Claudia/Vera/Henry haben Spiele der Vorrunde verloren und sind ausgeschieden. Aber Jürgen/Kuno/Joachim haben bis zum Schluss alles gewonnen und den tollen ersten Platz erreicht.


20. Juli 2019: Jubiläumsturnier in Linkenheim
Am vergangenen Samstag haben die Bouler des TV Linkenheim ihr 25-jähriges Jubiläum mit einem Einladungsturnier gefeiert. Bei wunderschönem Wetter standen drei frei zugeloste Runden und danach ein A/B - Turnier an.
Von uns waren vier Doubletten (Sabine/Jürgen, Horst/Hans, Traudel/Achim und Karin/Peter) am Start und haben die Linkenheimer mit einem Geschenkkorb zu ihrem Jubiläum überrascht.
Karin/Peter und Horst/Hans sind zwar ins A-Turnier gekommen haben dort aber das nächste Spiel verloren und waren ausgeschieden.
Aber Sabine/Jürgen und Traudel/Achim sind erst im Halbfinale ausgeschieden und haben somit den dritten Platz im A-Turnier erreicht. Herzliche Gratulation an die beiden Doubletten.


14. Juli 2019: Letzter Spieltag für alle Klassen
Am vergangenen Sonntag ist der letzte Spieltag in dieser Saison für die Kreisliga, Bezirksliga und Oberliga angestanden.

Die Erste In der Oberliga musste die Erste nach Ubstadt. Pünktlich zum eigentlichen Spielbeginn um 11h begann es so stark zu regnen dass der Start verschoben werden musste. Da dann auch einige Felder nicht mehr bespielbar waren, musste auch hierfür eine Lösung gefunden werden. Also war diesmal auch viel Organisatorisches notwendig.
Trotz der widrigen Umständen konnten wir beide Begegnungen (gegen BC Karlsruhe 3 und BC Eggenstein 1) mit 3:2 gewinnen und haben die Saison auf dem sehr guten dritten Platz abgeschlossen.

Die Zweite Der letzte Spieltag der Bezirksliga wurde in Rastatt ausgetragen. Bei nicht so regnerischen Wetter konnten die Spiele wie geplant durchgeführt werden. Die erste Begegnung gegen den TuS Rüpurr 1 konnten wir mit 3:2 gewinnen. Die zweite Begegnung gegen den BC Eisingen 2 haben wir aber mit 1:4 verloren. Am Ende hat sich die Zweite den siebten Platz in der Tabelle erkämpft.

Die Dritte Für die Dritte war es zum letzten Spieltag beim FV Grünwinkel auch ziemlich regnerisch und die Plätze auf der roten Aschenbahn auch dementsprechend matschig. Der erste Gegner war der BC Karlsruhe 5 welchen wir mit 3:2 schlagen konnten. Aber auch hier haben wir leider die zweite Begegnung gegen den FV Grünwinkel 2 mit 2:3 verloren. Mit sechs (von neun) gewonnenen Begegnungen hat sich die Dritte den hervorragenden dritten Platz in der Tabelle gesichert.

Nach diesem anstrengenden Boule-Tag haben sich dann am Abend noch viele Spieler im Keglerheim in Detthenheim getroffen und dort einen angenehmen Abend verbracht.




06/07 Juli 2019: Landesmeisterschaft und Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft
Am vergangenen Samstag haben Simone mit Mathias und Karin mit Peter an der Landesmeisterschaft Doublette Mixed in Mannheim teilgenommen.
Karin und Peter haben leider die ersten beiden Spiele verloren und waren somit ausgeschieden.
Simone und Mathias sind im 1/8-Finale des B-Turniers ausgeschieden.
Am Sonntag darauf haben fünf Teams von uns versucht sich für die Deutsche Meisterschaft Doublette Mixed (ebenfalls in Mannheim) zu qualifizieren.
Da auch die Deutsche Meisterschaft in der Nähe ausgetragen wird, war so ziemlich alles was Rang und Namen hat bei der DM-Quali anwesend. Insgesamt 130 Teams waren am Start.
Simone/Mathias, Elke/Philipp und Sabine/Jürgen sind im ersten Poule ausgeschieden.
Jessica/Norman und Karin/Peter haben es noch in den zweiten Poule geschafft sind dort aber leider auch ausgeschieden.
Jürgen, Sabine, Simone, Mathias, Norman, Elke, Philipp, Karin, Peter, Jessica


30.06.2019: Vierter Spieltag der Bezirksliga in Stutensee
Am Sonntag war unsere Zweite beim vierten Ligaspieltag nochmals in Stutensee.
Am Samstag beim Oberliga-Spieltag war es schon extrem heiß, aber an diesem Sonntag wurden bis zu 40 Grad erwartet.
Bei einem 'Dreier' - Spieltag sicherlich kein leichtes Unterfangen.
Die erste Begegnung musste auch gegen den Hausherren BSG Stutensee 2 absolviert werden.
Nach einem 1:1 in der ersten Runde konnten wir nur eine Doublette gewinnen und haben die erste Begegnung mit 2:3 verloren.
Bei der zweiten Begegnung gegen den 1. FC Steingegg 1 haben wir nach zwei verlorenen Tripletten nur zwei Doubletten gewonnen und so die Begnung ebenfalls mit 2:3 verloren.
Die letzte Partie spielten wir gegen den BC Eggenstein 2. Hier konnten wir zwar beide Tripletten in der ersten Runde gewinnen, haben dann aber alle drei Doubletten verloren. Also haben auch diese Begegnung mit 2:3 abgegeben.
Die Zweite : Traudel, Horst, Jessica, Cornelia, Karin, Henry, Kasia, Vera, Dominik


30.06.2019: Dritter Spieltag der Kreisliga in Achern
Ebenfalls am am Sonntag musste auch unsere Dritte zum 'Dreier' - Spieltag nach Achern.
Der erste Gegner an diesem Spieltag war der BC Achern 4.
Nach einer ausgeglichenen ersten Runde konnten wir in der zweiten Runde zwei Doubletten gewinnen und die Partie mit 3:2 für uns entscheiden.
Die zweite Begegnung mussten wir gegen den 1. TV Singen e.V. 1 spielen. Und wieder war die erste Runde ausgeglichen. Und in der zweiten Runde konnten wir ebenfalls zwei Doubletten gewinnen. Also haben wir auch diese Begegnung mit 3:2 gewonnnen.
Als letztes hatten wir gegen den derzeitigen Tabellenführer TV Neuthard 1 zu spielen.
Nach zwei verlorenen Tripletten konnten wir aber durch eine starke Teamleistung alle drei Doubletten gewinnen und so die Begegnung mit 3:2 noch für uns entscheiden.
Gratulation an die Dritte für drei gewonnene Begegnungen.

29.06.2019: Vierter Spieltag der Oberliga in Grünwinkel
Am Samstag, den 29. Juni 2019, wurde beim TSV Grünwinkel der vierte Ligaspieltag durchgeführt.
Bei extremer Hitze mussten an diesem Spieltag drei Begegnungen absolviert werden.
Der erste Gegner waren die Bouler des BfA Ötisheim 2. Nach einem 1:1 in der ersten Runde konnten wir noch zwei Doubletten gewinnen und das Spiel mit 3:2 für uns entscheiden.
Der zweite Gegner war der FV Ubstadt 1. Nach einer wieder ausgeglichenen ersten Runde konnten wir aber nur eine Doublette gewinnen und haben so die Begegnung mit 2:3 verloren.
In der dritten Begegnung trafen wir auf den TV Oberhausen 1. Nach zwei gewonnen Tripletten konnten wir auch noch eine Doublette gewinnen und so die Partie mit 3:2 für uns entscheiden.


25.06.2019: Ligapokal der Dritten gegen den BC Bühl 1 bei uns
Nach dem Freilos in der ersten Pokalrunde mussten wir in der zweiten Runde gegen den Oberligisten BC Bühl 1 antreten.
In der ersten Runde haben wir beide Tripletten verloren. Also stand eine schwere zweite Runde an, da wir ja alle drei Doubletten gewinnen mussten.
Und, was soll man sagen, nach einer hervorragenden Leistung haben wir dies tatsächlich geschafft.
Der Spruch, "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze", gilt wohl auch bei uns und wir haben die Begegnung mit 3:2 gewonnen.


22.06.2019: Kubb-Cup beim CVJM
Mit dreizehn Personen waren wir am Samstag beim Kubb-Cup des CVJM anwesend. Mit vierzig teilnehmenden Mannschaften war das wieder ein tolles Event.
Unsere Teams waren Karin/Kasia/Simone, Vera/Henry/Horst, Uli/Mathias/Jessica, Peter/Norman/Daniel und Lucas/Houzaifa.
Das Wetter war am Beginn noch sehr schön, aber nach einigen gespielten Runden begann es leider zu regnen und manche mussten ihre Spiele unter erschwerten Bedingungen durchführen.
Mit vorderen Platzierungen hatten wir zwar nichts zu tun, es war aber trotzdem ein schöner Nachmittag auf dem CVJM - Plätzle.
Vielen Dank an die CVJM'ler für die Organisation eines schönen Turniers und bis zum nächsten Jahr.



20.06.2019: Sextett in Köln
Seit 1989 findet beim BC Köln alljährlich ein Sex(chs)tett - Turnier statt. Alle sechs Spieler einer Mannschaft spielen Tete, Doublette und Triplette und haben so einige Spiele zu absolvieren.
Die Ergebnispunkte aller Spiele eines Teams werden addiert und damit ergibt sich der finale Punktestand.
In diesem Jahr waren 97 Teams, davon ein Team mit unserer Beteiligung als 'Die Provencalen', am Start. Claudia, Sabine, Kuno, Jürgen und Jutta und Gerhard aus Mannheim sind am Donnerstag angetreten, um Kölner Boule-Luft zu schnuppern.
Nach einem langen Boule-Tag haben unsere Sechs den 79. Platz belegt. Schön, dass wir auch in Köln vertreten waren.
Kuno, Jutta, Claudia, Gerhard, Jürgen, Sabine



15.06.2019: Deutsche Meisterschaft Triplette in Bad Pyrmont
Am letzten Freitag ist unsere Triplette Norman/Peter L./Daniel (als BaWü22) mit familiärer Begleitung nach Bad Pyrmont gefahren, um an der Deutschen Meisterschaft in der Formation 'Triplette' teilzunehmen. Am Freitag haben wir einen schönen, langen gemeinsamen Abend verbracht. Am Samstag begann die Meisterschaft mit 128 teilnehmenden Teams in einem sehr schönen Ambiente im Kurpark Bad Pyrmont. Leider war die Umgebung schöner als unsere Spiele. Im ersten Poule haben wir beide Partien gegen NRW16 und RhPf07 verloren und sind damit ins B-Turnier gekommen. Nach 3 1/2 Stunden Wartezeit konnten wir das Spiel gegen BaWü21 gewinnen und waren somit im 1/16 - Finale des B-Turniers. Das nächste Spiel gegen NiSa10 haben wir verloren und sind somit mit der gleichen Platzierung wie im letzten Jahr ausgeschieden. Auch wenn das sportliche Abschneiden für uns etwas enttäuschend war, haben wir ein tolles Wochenende verbracht.
Norman, Daniel, Peter L. in Bad Pyrmont



10.06.2019: Hardtwald-Cup in Eggenstein
Im Rahmen des Grand Prix d'Allemagne fand am Pfingstmontag der Hardtwald-Cup in Eggenstein statt.
Und folgende Teams von uns waren dabei: Claudia/Kuno, Karin/Peter L., Simone/Mathias, Peter T./Jessica (vom BC Eisingen), Jürgen/Uli (vom FV Ubstadt), Philipp/Roland (vom FV Ubstadt), Traudel/Achim (vom TSV Badenia Feudenheim).
Da es ein Ranglistenturnier war und 74 Mannschaften insgesamt gemeldet waren, wurde der A/C/B - Spielmodus gewählt.
Was aber leider auch bedeutet hat, dass nach zwei verlorenen Spielen für viele von uns das Turnier vorbei war.
Traudel/Achim sind nach der Cadrage im A-Turnier und Jürgen/Ulli nach der Cadrage im C-Turnier ausgeschieden.
Aber Jessica mit unserem Turnier-Neuling Peter T. konnten sich nach fantastischen Spielen bis in das B-Finale vorkämpfen, haben dort aber leider verloren.
Nichtsdestotrotz herzliche Glückwünsche für den tollen Erfolg und ein Dankeschön an all unserer Teilnehmer.

02.06.2019: Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Triplette in Achern
Am Sonntag haben vier Teams von uns an der Qualifikation teilgenommen.
Karin/Kasia/Uli, Simone/Claudia/Henry, Daniel/Norman/Peter und Sabine/Jürgen/Philipp waren bei hochsommerlichen Temperaturen am Start.
Norman mit Daniel und Peter haben den ersten (und einzigen) Poule überstanden und sind somit für die Deutsche Meisterschaft in 14 Tagen in Bad Pyrmont qualifiziert.
Vielen Dank an alle die uns an diesem Wochenende in Achern vertreten haben und viel Erfolg für die Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft.
Daniel, Norman, Peter L. für die DM qualifiziert



01.06.2019: Landesmeisterschaft Triplette in Achern
Am Samstag, den 1. Juni 2019, waren wir wieder mit Rekordbeteiligung in Achern bei der Landesmeisterschaft zu Gast.
Insgesamt sind 73 Mannschaften aus Baden-Württemberg angereist.
Karin/Kasia/Uli, Simone/Claudia/Henry, Daniel/Norman/Peter, Martin/Jacqueline/Jessica (vom BC Eisingen), Jessica mit Tina/Gabi vom FV Grünwinkel und Kuno mit Ute und Peter vom TV Neuthard waren alle Teams mit unserer Beteiligung. Und es war ein absolut schöner Tag mit unseren Boulefreunden.
Nach mehr oder weniger gespielten Runden und teilweise langen Wartezeiten haben sich als zuletzt verbleibende Mannschaft Norman, Daniel und Peter nach einem wahren Krimi gegen Dalein/Rajakumar/NN bis in das Viertelfinale im A-Turnier vorgekämpft. Dort mussten sie zwar die Segel streichen haben damit aber einen hervorragenden fünften Platz im A-Turnier der Landesmeisterschaft erreicht.



26.05.2019: 3. Spieltag der Bezirksliga in Stutensee
Am Sonntag war unsere Zweite beim dritten Ligaspieltag in Stutensee. Die erste Begegnung gegen den TuS Neureut 1 haben wir mit 3:2 gewonnen.
Die zweite Begegnung gegen die BF Gernsbach 2 lief noch etwas besser und wir haben mit 4:1 gewonnen.
In Stutensee hat sich wieder gezeigt das wir eine tolle Spielgemeinschaft haben. Viele Spieler aus unseren anderen Mannschaften haben eine tolle Fan-Kulisse geschaffen.


25.05.2019: 3. Spieltag der Oberliga in Ettlingenweier
Am Samstag, den 25. Mai 2019, wurde in Ettlingenweier der dritte Ligaspieltag durchgeführt.
Unser erster Gegner waren die Bouler des BC Bühl 1. Durch den Gewinn aller fünf Spiele haben wir die Begegnung mit 5:0 gewonnen.
Der zweite Gegner war der Tabellenerste 1.BC Karlsruhe 1. Nach einer ausgeglichenen ersten Runde konnten wir durch eine starke Mannschaftsleistung in der zweiten Runde alle drei Doubletten gewinnen und haben die Begegnung mit 4:1 gewonnen.
Durch die beiden Siege haben wir uns in der Tabelle vom achten auf den dritten Platz verbessert.
Daniel, Norman, Peter L., Karl, Peter T., Martin, Jacqueline, Michael



22.05.2019: Fünftes Hardtligaspiel gegen die BF Malsch
Am Mittwoch haben wir die Spieler der BF Malsch bei uns begrüßt.
In der ersten Runde haben wir, wie so oft, eine Triplette gewonnen und eine Triplette verloren.
In der zweiten Runde konnten wir aber alle drei Doubletten gewinnen und so die Begegnung mit 4:1 für uns entscheiden.


21.05.2019: 1/32-Finale im BBPV - Pokal
Am Dienstag, den 21. Mai 2019, waren die Bouler des Regionalligisten BC "Sauberg" Mühlacker bei uns zu Gast.
Pünktlich zu Spielbeginn hat es glücklicherweise aufgehört zu regnen sodaß wir trockenen Fußes starten konnten.
In der erste Runde (da werden 6 Tete-a-Tete gespielt) konnten wir bereits fünf Spiele gewinnen und so war der Punktestand 10:2.
In der zweiten Runde haben wir eine von drei Doubletten gewonnen. Damit stand es 13:8.
Und in der dritten und letzten Runde konnten wir beide Tripletten gewinnen und haben somit die Begegnung mit 23:8 gewonnen.
Jetzt freuen wir und schon auf den nächsten Gegner im 1/16-Finale.


18.05.2019: Schlosscup-Turnier in Karlsruhe
Vorab: Es war wieder eine klasse Mannschaftsleistung.
Mit sieben Doubletten sind wir am Samstag beim Schlosscup in Karlsruhe zugegen gewesen.
Claudia/Kuno, Simone/Mathias, Vera/Horst, Elke/Hans, Cornelia/Karl, Karin/Peter und Achim mit einem Kollegen aus Rheinhessen haben bei wunderschönem Wetter, mehr oder weniger Runden Boule, vor der schönen Kulisse des Karlsruher Schlosses gespielt.
Am weitesten konnten sich Simone und Mathias nach vorne kämpfen. Sie haben es bis zum Viertelfinale im A-Turnier geschafft und sind dort gegen ein Team aus Tübingen gescheitert.
Das tolle Auftreten der Beiden und auch der anderen Teams hat wieder gezeigt, dass wir eine ganz starke Truppe sind.



18.05.2019: DM Doublette in Berlin
Jessica und Norman haben sich vor zwei Wochen für die die Deutsche Meisterschaft Doublette qualifiziert.
Am Samstag waren nun die Beiden in Berlin und haben auch das erste Spiel in ihrem Poule gegen Saar07 gewonnen. Das zweite Spiel gegen NRW05 wurde leider verloren und so mussten die Beiden in die Barrage (Entscheidungsspiel).
Auch dieses Spiel gegen Pfalz6 ging verloren und somit war das A-Turnier bei der DM für die Beiden beendet.
Im B-Turnier haben sie das nächste Spiel gewonnen und sind dann im 1/16 Finale ausgeschieden.
Den beiden vielen Dank für ihr Engagement in Berlin.

15.05.2019: Erste Pokalrunde der Ersten gegen den TuS Rüppurr 1

In der ersten Runde haben wir (nach einer Spieldauer von 2h und 10min) beide Tripletten verloren.
Nach zwei gewonnenen Doubletten in der zweiten Runde kam es zum Showdown mit der letzen Doublette. Bereits 0:11 , und 2:12 hinten gelegen konnten wir noch bis auf 10:12 aufholen.
Aber leider ging der letzte Schuss daneben und wir haben die Begegnung mit 2:3 verloren. Damit ist auch die Erste aus dem Ligapokal ausgeschieden.


15.05.2019: Viertes Hardtligaspiel gegen den TC St. Leon 2
Nach einer ausgeglichenen ersten Runde konnten wir in der zweiten Runde zwei von drei Doubletten gewinnen und haben damit unseren ersten Hardtligasieg perfekt gemacht.


12.05.2019: 2. Spieltag der Oberliga bei uns
Die Erste hat am Sonntag die erste Begegnung gegen den TV Ettlingenweier mit 3:2 gewonnen.
Und auch das zweite Spiel gegen den Regionalliga-Absteiger TSV Grünwinkel 1 konnten wir mir 3:2 gewinnen. Nach den zwei verlorenen Spielen am ersten Spieltag waren die beiden Siege besonders wichtig.

Wie immer, wenn wir einen Doppel-Ligaspieltag ausrichten war viel Einsatz unserer Mitglieder notwendig.
Wir hatten wieder belegte Brötchen, Steaks, Bratwüste, Merguez und Kartoffelpuffer mit Apfelmus für unsere Gäste bereitgehalten. Auch für den Nachtisch gab es wieder allerlei tolle Kuchen, Törtchen und Torten im Angebot.
Vielen Dank an alle für ihre Unterstützung trotz der teilweisen widrigen Wetterumstände an diesem Wochenende.


11.05.2019: 2. Spieltag der Kreisliga bei uns
Die Dritte hatte ihr erstes Spiel gegen den TV Brötzingen 2 mit 2:3 verloren dafür aber das zweite Spiel gegen den TV Oberhausen 3 mit 3:2 gewonnen.
In der Tabelle belegen wir damit den vierten Platz.


11.05.2019: 2. Spieltag der Bezirksliga in Eggenstein
Die Zweite in Eggenstein hat ihre erste Begegnung gegen den BC Rastatt 3 mit 3:2 gewonnen. Die zweite Begegnung gegen den BC Eggenstein 3 wurde mit 2:3 verloren.
Aktuell sind wir damit in der Tabelle auf dem fünften Platz.

22.04.2019: Ostermontagsturnier beim TSV Grünwinkel
Mit fünf Doubletten (Claudia/Kuno, Kasia/Daniel, Simone/Mathias, Uli/Jan und Karin/Peter) sind wir beim Ostermontagsturnier angetreten.
Das Wetter war, wie an den vergangenen Ostertagen, wunderschön und es versprach ein toller Boule-Tag zu werden.
Insgesamt waren 79 Mannschaften am Start und gespielt wurden zuerst drei frei geloste Runden.
Danach wurden die ersten 32 platzierten Teams in ein A/B/C/D Turnier verteilt.
Leider konnten nur Karin/Peter einen Platz unter den ersten 32 erreichen und waren mit zwei gewonnen und einem verlorenen Spiel im C-Turnier gelandet.
Dort konnten sie sich bis in das Finale vorkämpfen, haben dieses aber leider verloren.
Nichtsdestotrotz ein schöner Erfolg für die Zwei und wieder einmal eine schöne Teamleistung unserer Bouler.
Vielen Dank an den TSV Grünwinkel für ein toll ausgerichtetes Turnier.
Kuno, Jan, Uli, Simone, Peter, Daniel
Claudia, Mathias, Karin, Kasia


13.04.2019: Vereinsmeisterschaft Super-Melee
Am Samstag, den 13. April haben sich trotz kalten Wetters 20 Spieler/Innen unseres Vereins getroffen, um den Vereinsmeister 2019 im Super-Mêlée zu ermitteln. Super-Mêlée bedeutet das in jeder gespielten Runde ein neuer Partner zugelost wird. So ergeben sich immer wieder tolle Spielpaarungen.
Insgesamt wurden vier Runden gespielt und zwischendurch konnte sich jeder an den aufgetischten Köstlichkeiten wie Gulaschsuppe, Dampfnudeln, Kuchen und Torten erfreuen.
Nach den vier Runden hatte Kasia als Einzige alle Spiele gewonnen und konnte somit den Pokal als Vereinsmeisterin entgegennehmen.
Es war wieder ein tolles Event und wir freuen uns schon auf die nächsten Vereinsmeisterschaften.
Kasia und Daniel der den Pokal überreicht hat


06.04.2019: 1. Spieltag der Bezirksliga bei uns

Am Samstag, den 6.4, hatte unsere Zweite zum Ligaauftakt erste Begegnung gegen die NB Pfinztal 1 spielen.
Runde Eins wurde mit einer gewonnenen und einer verlorenen Triplette ausgeglichen gestaltet.
In der zweiten Runde haben wir leider nur eine Doublette gewonnen und so die gesamte Begegnung mit 2:3 verloren.
In der zweiten Begegnung ging es gegen den BfA Ötisheim 3.
Auch hier stand es nach den beiden Tripletten 1:1. Aber in der zweiten Runden konnten wir alle drei Doubletten gewinnen und haben die Begegnung mit 4:1 für uns entschieden.


06.04.2019: 1. Spieltag der Kreisliga in Bühl

Am Samstag, den 06.4, hatte unsere Dritte in Bühl die erste Begegnung gegen den BC Bühl 2 zu spielen.
Trotz ausgeglichener ersten Runde mussten wir in der zweiten Runde zwei Spielverluste hinnehmen und haben die Begegnung mit 2:3 verloren.
Die zweite Begegnung an diesem Spieltag wurde gegen den TV Ettlingenweier 2 gespielt.
Bereits in der ersten Runde konnten wir beide Tripletten gewinnen. Mit drei gewonnenen Doubletten machten wir dann den 5:0 Sieg perfekt.


30.03.2019: 1. Spieltag der Oberliga in Bühl
Die erste Begegnung an diesem Spieltag wurde gegen den Aufsteiger SVK Beiertheim gespielt.
In der ersten Runde haben wir beide Tripletten verloren. In der zweiten Runde konnten wir nur eine von drei Doubletten gewinnen und haben somit die Begegnung 1:4 verloren.
Die zweite Begegnung wurde gegen den 1. BC Karlsruhe 2 absolviert.
Hier lief es in der ersten Runde besser und wir konnten eine Triplette gewinnen. Leider haben wir aber in der zweiten Runde auch nur ein Spiel gewinnen können und so die Begegnung mit 2:3 verloren.
Damit sind wir zwar denkbar schlecht in die Saison gestartet, werden aber nichtsdestotrotz den nächsten Spieltag am 12. Mai 2019 auf unserer Anlage voll motiviert durchführen.


27.03.2019: Testspiel gegen den FV Grünwinkel
Die Zweite und die Dritte haben am Mittwoch ein Testspiel gegen den FV Grünwinkel bestritten.
Die Zweite hat alle Spiele verloren und dadurch die gesamte Begegnung mit 0:5 verloren.
Die Dritte konnte eine Triplette und eine Doublette gewinnen und hat somit die Begegnung mit 2:3 verloren.


23.03.2019: Landesmeisterschaft Doublette Frauen in Mannheim

Fünf unserer aktiven Frauen waren am Samstag, den 23. März in Mannheim bei der LM.
Unsere Teams waren Claudia mit Simone, Jessica mit Kasia, Vera mit Ute aus Neuthard.
Jessica/Kasia sind im 1/16-Finale im B-Turnier und Claudia/Simone im 1/16-Finale im A-Turnier ausgeschieden.
Vera/Ute kamen bis in das 1/4-Finale im A-Turnier sind dort aber leider ausgeschieden.

23.03.2019: Vorbereitungsturnier bei den Wilden 13

Zwei Mannschaften von uns waren, ebenfalls am Samstag, bei den Wilden 13 um sich auf die Ligasaison vorzubereiten.
Eine Mannschaft wurde komplett von den Spieler/Innen unserer Ersten gestellt.
Die erste Partie gegen den BC Eggenstein 1 konnten wir mit 3:2 gewinnen. Die zweite Begegnung gegen den 1. BC Karlsruhe 3 mussten wir auf dem Parkplatz austragen und konnten aber auch dort mit 3:2 gewinnen.
Die zweite Mannschaft wurde durch Spieler/Innen aus unserer Zweiten und Dritten gestellt.
Die erste Begegnung gegen den BC Brötzingen mussten wir mit 1:4 abgeben. Bei der zweiten Begegnung gegen den BC Eggenstein 2 lief es zwar etwas besser aber trotzdem wurde die Partie mit 2:3 verloren.
Die Erste in Stutensee (Martin, Peter T., Jacqueline, Michael, Karl, Peter L., Daniel, Norman)


16.03.2019: 23. Hermann-Cup in Linkenheim

Am Samstag, den 16. März 2019, waren zwölf unserer Aktiven (Claudia, Karin, Simone, Sabine, Vera, Kuno, Peter, Karl, Jürgen, Daniel, Horst und Hans) beim TV Linkenheim um am Hermann-Cup teilzunehmen.
Bei zumindest trockenem Wetter wurden vier frei zugeloste Runden, traditionell im Tete-a-Tete - Modus, gespielt.
Durch die Rekordbeteiligung von 64 Spielern mussten alle verfügbaren Spielfelder (auch am Parkplatz) verwendet werden. So ergeben sich zum Teil kuriose Spielaufnahmen.
Von unseren Aktiven konnte Daniel mit vier gewonnen Spielen den starken zweiten Platz ergattern,
Alle Anderen haben sich Platzierungen zwischen 9 und 64 gesichert.
Vielen Dank an die Linkenheimer für ein gut organisiertes Turnier. Wir freuen uns schon auf dass nächste Jahr.




05.01.2019 : Winterfeier

Am vergangenen Samstag, den 05.01.2019, haben sich um 14h bei etwas trüben Wetter 12 Teilnehmer zu unserer Boßel-Runde eingefunden. Fünf Bouler trauten dem Wetter nicht und haben im Zelt ein paar Runden geboult. Boßeln ist ebenfalls ein Kugelspiel, kommt ursprünglich aus dem norddeutschen Raum und wird beim BC Vin Rouge schon traditionell durchgeführt.
Drei Stunden gingen wie im Flug vorbei und den Teilnehmern hat es viel Spaß gemacht.
Auch danach in der Linde haben wir die Kugel geworfen und noch jede Menge Spaß gehabt.
Vielen Dank an Gerda Tiedemann und das Team der Linde für die, wie immer, freundliche Bewirtung.







Die Events von 2018 könnt ihr hier einsehen.
Die Events von 2017 könnt ihr hier einsehen.